Logo - springer
Slogan - springer

Engineering - Mechanical Engineering | Faszination Konstruktion - Berufsbild und Tätigkeitsfeld im Wandel

Faszination Konstruktion

Berufsbild und Tätigkeitsfeld im Wandel

Albers, Albert, Denkena, Berend, Matthiesen, Sven (Hrsg.)

2012, 133 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-31941-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-31940-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Enthält Ergebnisse einer Fakultätenbefragung zum Status quo der Konstruktionsausbildung an Hochschulen
  • Enthält Ergebnisse einer quantitativen Analyse von Studienordnungen im Bereich Maschinenbau
  • Enthält Ergebnisse einer explorativen Befragung von Ingenieuren aus Industrie, Hochschulen und Verbänden sowie Studenten der Ingenieurwissenschaften
  • Enthält Ergebnisse von Expertenworkshops zur Konstrukteursausbildung und zum Konstrukteursberuf

Innovationskraft und Hightech-Produkte machen Deutschland zu einer der führenden Industrienationen. Die Entwicklung neuer und verbesserter Produkte wird auch zukünftig eine herausragende Rolle spielen, denn Produktentwicklung und -gestaltung tragen zu Wohlstand, Wirtschaftswachstum und zur internationalen Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands bei. Dabei steckt hinter jedem neuen oder an Kundenwünsche angepassten Produkt eine Meisterleistung: Technische Herausforderungen und Bedarfe müssen erkannt werden. Es müssen geeignete technische Lösungen gefunden werden, die dann in ein funktionierendes und industriell herstellbares Produkt weiter entwickelt werden. Kein Entwicklungsprojekt ist wie das andere und mit jedem wird Neuland betreten. Diese abwechslungsreichen, sich gleichzeitig stetig wandelnden, aber verantwortungsvollen Aufgaben werden im Maschinenbau und in der Elektrotechnikindustrie vielfach von Konstrukteuren übernommen. Die Ausbildung von Konstrukteuren steht damit vor großen Herausforderungen: Sie muss dem Wandel der Tätigkeitsfelder und Anforderungen mit angepassten Ausbildungskonzepten begegnen, auf den Umgang mit der stetigen Weiterentwicklung vorbereiten und gleichzeitig attraktiv sein für den potenziellen Konstrukteurnachwuchs.

 

Vor diesem Hintergrund rief acatech das Projekt „Konstrukteur 2020“ ins Leben. Ziel war es, Lösungsansätze für eine Verbesserung des Berufsimages zu entwickeln sowie Vorschläge für eine zeitgemäße, zukunftsweisende Hochschulausbildung und Weiterbildung von Konstrukteuren zu erarbeiten, die den Erwartungen der Industrie Rechnung tragen. Die vorliegende acatech STUDIE dokumentiert die Detailergebnisse der empirischen Untersuchungen und Workshops dieses Projekts.

Content Level » Research

Stichwörter » Hochschule - Konstrukteur - Konstruktion - Maschinenbau - Mechatronik

Verwandte Fachbereiche » Höhere Bildung - Maschinenbau - Produktion & Fertigung - Robotics - Technik

Inhaltsverzeichnis 

Einleitung.- Das Maschinenbaustudium - ein möglicher Bildungsweg hin zum Konstrukteurberuf.- Elektronische Fakultätenbefragung.- Analyse von Studienordnungen.- Interviews mit Ingenieuren aus Industrie, Hochschulen und Verbänden sowie der Studenten der Ingenieurwissenschaften.- Die Experten-Workshops.- Fazit und Ausblick.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Maschinen und Maschinenelemente .