Logo - springer
Slogan - springer

Engineering - Mechanical Engineering | Auswuchttechnik

Auswuchttechnik

Reihe: VDI-Buch

Schneider, Hatto

7., neu bearb. Aufl. 2007, XIV, 362S. 174 Abb.. Mit authorisiertem Abdruck von DIN ISO 1940-1 und DIN ISO 11342.

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-49092-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

$99.00
  • Guter Überblick über die Grundlagen, Hintergründe und praktischen Anwendungen der Auswuchttechnik
  • Die 7. Auflage enthält Text und Aussagen zur überarbeiteten Norm DIN ISO 1940-1
  • Bearbeitung wichtiger Kapitel über nachgiebige und starre Rotoren

Auswuchten ist für die Qualitätssicherung von Rotoren ein unverzichtbarer Schritt. Mit jeder Weiterentwicklung der Rotoren – mit neuen Konzepten, Materialien und Bearbeitungsmethoden – verändern sich die Anforderungen an die Auswuchttechnik. Die ganze Bandbreite der Aufgaben wird sichtbar, wenn man bedenkt, dass in kleinen und mittleren Betrieben ebenso viele Auswuchtmaschinen laufen wie in großen Konzernen, und dass die Stückkosten für das Auswuchten manchmal nur ein paar Cent betragen, in anderen Fällen aber auch 100.000 EUR überschreiten können.

Auf der Suche nach der jeweiligen optimalen Lösung dieser komplexen Aufgabe helfen keine Patentrezepte, sondern nur ein fundiertes Wissen über die theoretischen Hintergründe des Auswuchtens, seine praktische Durchführung und die Leistungsfähigkeit der verschiedenen Auswuchtsysteme.

Das Buch beschreibt den aktuellen Wissensstand und die Normung auf diesem Spezialgebiet. Es soll die systematische Einarbeitung in das Fachgebiet unterstützen – im Studium ebenso wie in der Industrie. Der Erfahrene in der Industrie wird es als Nachschlagewerk zur Lösung von Detailfragen heranziehen.

Die neu bearbeitete 7. Auflage wurde durch wichtige Änderungen in den Normen, vor allem in DIN ISO 1940-1, notwendig. Die Einführung spezieller Toleranzebenen wird das Auswuchten von Rotoren im starren Zustand nachhaltig verändern und auch zu neuen Lösungen bei den Messgeräten der Auswuchtmaschinen führen.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Antrieb - Auswuchten - Auswuchtmaschine - Auswuchtqualität - Auswuchtverfahren - Drehzahl - Fliehkraft - Laufruhe - Maschine - Maschinendynamik - Nachschlagewerk - Normung - Reibung - Systeme - Werkzeug

Verwandte Fachbereiche » Maschinenbau - Produktion & Fertigung - Technik

Inhaltsverzeichnis 

Einführung.- Physikalische Grundlagen.- Theorie des starren Rotors.- Theorie des nachgiebigen Rotors.- Toleranzen des Rotors mit starrem Verhalten.- Toleranzen des nachgiebigen Rotors.- Verfahren zum Auswuchten starrer Rotoren.- Verfahren zum Auswuchten nachgiebiger Rotoren.- Beschreibung der Auswuchtaufgabe.- Auswuchtmaschinen.- Tests an Auswuchtmaschinen.- Ausgleich.- Vorbereitung und Durchführung des Auswuchtens.- Abweichungen beim Auswuchten.- Schutz beim Auswuchten.- Auswuchten im Betriebszustand.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Maschinenbau.