Logo - springer
Slogan - springer

Engineering - Mechanical Engineering | Pahl/Beitz Konstruktionslehre - Grundlagen erfolgreicher Produktentwicklung. Methoden und Anwendung

Pahl/Beitz Konstruktionslehre

Grundlagen erfolgreicher Produktentwicklung. Methoden und Anwendung

Pahl, G., Beitz, W., Feldhusen, J., Grote, K.-H.

7. Aufl. 2007, XXII, 799S. 445 Abb..

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-34061-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

$59.99

Das bewährte und international anerkannte Lehr- und Handbuch für Studium und Praxis vermittelt die methodischen Grundlagen der Konstruktionslehre als Voraussetzung einer erfolgreichen Produktentwicklung. Dieses bisher in acht Sprachen übersetzte Standardwerk hat seinen festen Platz bei Studenten sowie Entwicklern und Konstrukteuren in der Praxis gefunden. Jede Neuauflage aktualisiert, ordnet und strafft die wissenschaftlichen Grundlagen und erweitert die dargestellten Themen um aktuelle Sachverhalte, ohne kurzlebigen Trends zu folgen.

Die vorliegende 7. Auflage

  • gibt einen aktuellen Überblick über Methoden und Werkzeuge der Produktplanung,
  • stellt neue, erfolgreich eingesetzte Ansätze zur Generierung neuer Produktideen dar,
  • fasst die TRIZ-Methodik zur Lösungsfindung zusammen,
  • zeigt, wie diese zur Anforderungsermittlung genutzt werden kann,
  • beschreibt die Product-Lifecycle-Management-Strategie zur nachhaltigen Produktentwicklung und
  • stellt Produktdatenmanagement-Systeme (PDMS) als rechnerbasiertes Werkzeug zu deren Umsetzung vor.

Content Level » Graduate

Stichwörter » Konstruktion - Konstruktionslehre - Mechatronik - Produktdatenmanagement - Produktplanung - Qualitätssicherung - Wissen

Verwandte Fachbereiche » Computational Intelligence and Complexity - Elektronik & Elektrotechnik - Maschinenbau

Inhaltsverzeichnis 

Einführung.- Grundlagen.- Methoden zur Produktplanung, Löungssuche und Beurteilung.- Der Produktentwicklungsprozess.- Methodisches Klären und Präzisieren der Aufgabenstellung.- Methodisches Konzipieren.- Methodisches Entwerfen.- Methodisches Ausarbeiten.- Lösungsfelder.- Entwickeln von Baureihen und Baukästen.- Methoden zur qualitätssichernden Produktentwicklung.- Kostenerkennung.- Rechnerunterstützung.- Übersicht und verwendete Begriffe.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Maschinenbau.

Zusätzliche Informationen