Logo - springer
Slogan - springer

Engineering - Energy Technology | Elektrische Antriebe - Regelung von Antriebssystemen

Elektrische Antriebe - Regelung von Antriebssystemen

Schröder, Dierk

3. Aufl. 2009, XXIV, 1336 S. 782 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$159.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-89613-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$209.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-89612-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

Zur Zeit nicht lieferbar.


add to marked items

Bereits in der 3. Auflage behandelt dieser Band von Professor Schröders vierbändigem Lehr- und Nachschlagewerk „Elektrische Antriebe" ausführlich die Regelung von Antriebssystemen. Neben Anpassungen an den aktuellen Stand der Technik wurden grundlegende Überarbeitungen bei der Regelung von Drehfeldmaschinen vorgenommen, bei denen die Parameter-Identifikation völlig neu gestaltet wurde. Außerdem wurde ein Kapitel über die Identifikation linearer Systeme eingefügt. Eine dritte wesentliche Erweiterung erfolgte bei der Regelung der Drehfeldmaschinen mit Feldschwächung, um das maximale Drehmoment per Statorspannung bzw. Statorstrom zu erhalten.
Der Band führt zunächst in die maßgeblichen regelungstechnischen Grundlagen ein. Danach geht der Autor im Detail auf die Regelung der verschiedenen Typen von elektrischen Maschinen ein. Die letzten Kapitel umfassen Aspekte der geregelten Maschinen in Antriebssystemen.
Das Buch eignet sich somit sowohl als Lehrbuch für den Studenten, der sich vertiefend mit elektrischer Antriebstechnik befasst, als auch für den Ingenieur in der industriellen Praxis als verlässliches Nachschlagewerk.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Antriebstechnik - Asynchronmaschine - Drehzahlregelung - Elektrische Antriebe - Gleichstrom - Gleichstrommaschine - Modellierung - Regelkreis - Reluktanzmaschine - Sensor - Simulation - Spannung - Stromrichter - Synchronmaschine - elektrischer Antrieb

Verwandte Fachbereiche » Elektronik & Elektrotechnik - Energietechnik

Inhaltsverzeichnis / Vorwort 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Leistungselektronik, Elektrische Maschinen und Netzwerke.