Logo - springer
Slogan - springer

Engineering - Electronics & Electrical Engineering | Sprachverarbeitung - Grundlagen und Methoden der Sprachsynthese und Spracherkennung

Sprachverarbeitung

Grundlagen und Methoden der Sprachsynthese und Spracherkennung

Pfister, Beat, Kaufmann, Tobias

2008, XIV, 483 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-75910-2

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-75909-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

Zur Zeit nicht lieferbar. Nachdruck lieferbar in 6 Wochen.


add to marked items

  • Ein konkurrenzloses Buch zur Sprachsynthese bzw. Spracherkennung
  • Konkret, praktisch relevant, vollständig
  • Verstehen, wie ein modernes System zur Sprachsynthese bzw. Spracherkennung funktioniert bzw. konzipiert werden kann
  • Ausführliches Glossar

Das Buch erklärt die wesentlichen Ansätze zur Sprachsynthese und zur Spracherkennung und vermittelt die dafür relevanten Grundlagen.

Dazu gehören insbesondere: Grundkenntnisse über die menschliche Sprachproduktion und -wahrnehmung; Eigenschaften von Sprachsignalen und ihre Darstellung; Grundkenntnisse in Linguistik, insbes. Phonetik, Morphologie und Syntax; die wichtigsten Transformationen und Methoden der digitalen Sprachsignalverarbeitung; statistische Ansätze zur Beschreibung vieldimensionaler Größen und komplexer Zusammenhänge (Markov-Modelle und neuronale Netze) sowie die Formulierung und Anwendung von Wissen in der Form von Regeln. Das Buch geht auch auf viele praktische Probleme ein, die beim Konzipieren von sprachverarbeitenden Systemen zu lösen sind.

Dieses gut lesbare Buch wendet sich insbesondere an Studenten und Praktiker im Bereich Sprachverarbeitung. Ein ausführliches Glossar und eine Internet-basierte Sammlung von Hörbeispielen ergänzen das Buch.

Content Level » Research

Stichwörter » Fourieranalyse - Kommunikation - Komplexität - Morphologie - Phase - Prosodie - Signalverarbeitung - Spracherkennung - Sprachmodellierung - Sprachsignalverarbeitung - Sprachsynthese - Sprachverarbeitung - Syntax - Wahrnehmung - neuronale Netze

Verwandte Fachbereiche » Anwendung von Informationssystemen - Elektronik & Elektrotechnik - Informatik - Klassische Kontinuumsphysik - Künstliche Intelligenz - Signale & Kommunikation

Inhaltsverzeichnis / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Elektrotechnik.

Zusätzliche Informationen