Logo - springer
Slogan - springer

Engineering - Electronics & Electrical Engineering | HÜTTE - Das Ingenieurwissen

HÜTTE - Das Ingenieurwissen

Mit zahlreichen Beiträgen namhafter Autoren.

Reihe: HÜTTE

Czichos, Horst, Hennecke, Manfred, Akademischer Verein Hütte e.V. (Hrsg.)

Ursprünglich erschienen in der Reihe "VDI-Buch"

32. Aufl. 2004, CLIII, 1574 S. Mit Lesezeichen.

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-35019-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

$59.95

Das Standardwerk enthält die Grundlagen des Ingenieurwissens in einem Band:

- mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen: Mathematik, Physik, Chemie;

- technologische Grundlagen: Werkstoffe, Technische Mechanik, Technische Thermodynamik, Elektrotechnik, Messtechnik, Regelungs- und Steuerungstechnik, Technische Informatik;

- normative Grundlagen für Produkte und Dienstleistungen: Entwicklung und Konstruktion, Produktion, Betriebswirtschaft, Recht, Patentwesen, Normung.

Für die 32. Auflage wurden insbesondere die sich rasch wandelnden Inhalte neu bearbeitet. So wurden in der Technischen Informatik die aktuellen Entwicklungen der Rechnerorganisation neu aufgenommen und die Werkstoffe durch Referenzmaterialien ergänzt. Bei den normativen Grundlagen wurden die Normung, das Patentwesen und das Qualitätsmanagement weitgehend neu gefasst.

Dieses in seiner Konzeption und Tiefe einmalige Werk ist den Studierenden ein ständiger Begleiter im Studium. Für den Ingenieur im Beruf ist es das aktuelle Nachschlagewerk.

Content Level » Graduate

Stichwörter » Betriebswirtschaft und Kostenrechnung - Huette - HÜTTE - Hütte - Konstruktion - Mathematik - Messtechnik - Normung und Normenwesen - Patentwesen - Physik - Produktion - Recht - Regelungstechnik - Statistik - Steuerungstechnik - Technische Informatik - Technische Mechanik - Technische Thermodynamik - Werkstoffe

Verwandte Fachbereiche » Computational Intelligence and Complexity - Elektronik & Elektrotechnik - Kennzeichnung & Bewertung von Materialien - Maschinenbau - Technik

Inhaltsverzeichnis 

Die Ingenieurwissenschaften — Ihr Profil in Technik und Gesellschaft, Studium und Beruf.- Die Ingenieurwissenschaften — Ihr Profil in Technik und Gesellschaft, Studium und Beruf.- Mathematik und Statistik.- Mengen, Logik, Graphen.- Zahlen, Abbildungen, Folgen.- Matrizen und Tensoren.- Elementare Geometrie.- Projektionen.- Algebraische Funktionen einer Veränderlichen.- Transzendente Funktionen.- Höhere Funktionen.- Differentiation reeller Funktionen einer Variablen.- Integration reeller Funktionen einer Variablen.- Differentiation reeller Funktionen mehrerer Variablen.- Integration reeller Funktionen mehrerer Variablen.- Differentialgeometrie der Kurven.- Räumliche Drehungen.- Differentialgeometrie gekrümmter Flächen.- Differentialgeometrie im Raum.- Differentiation und Integration in Feldern.- Differentiation und Integration komplexer Funktionen.- Konforme Abbildung.- Orthogonalsysteme.- Fourier-Reihen.- Polynomentwicklungen.- Integraltransformationen.- Gewöhnliche Differentialgleichungen.- Lösungsverfahren für gewöhnliche Differentialgleichungen.- Systeme von Differentialgleichungen.- Selbstadjungierte Differentialgleichung.- Klassische nichtelementare Differentialgleichungen.- Partielle Differentialgleichungen 1. Ordnung.- Partielle Differentialgleichungen 2. Ordnung.- Lösungen partieller Differentialgleichungen.- Variationsrechnung.- Lineare Gleichungssysteme.- Nichtlineare Gleichungen.- Matrizeneigenwertproblem.- Interpolation.- Numerische Integration von Differentialgleichungen.- Wahrscheinlichkeitsrechnung.- Zufallsvariable und Wahrscheinlichkeitsverteilung.- Deskriptive Statistik.- Induktive Statistik.- Statistische Schätzverfahren.- Statistische Prüfverfahren (Tests).- Regression.- Physik.- Übersicht.- Physikalische Größen und Einheiten.- Kinematik.- Kraft und Impuls.- Arbeit und Energie.- Schwingungen.- Teilchensysteme.- Dynamik starrer Körper.- Statistische Mechanik — Thermodynamik.- Transporterscheinungen.- Hydro- und Aerodynamik.- Gravitationswechselwirkung.- Elektrische Wechselwirkung.- Magnetische Wechselwirkung.- Zeitveränderliche elektromagnetische Felder.- Elektrische Stromkreise.- Transport elektrischer Ladung: Leitungsmechanismen.- Starke und schwache Wechselwirkung: Atomkerne und Elementarteilchen.- Wellenausbreitung.- Elektromagnetische Wellen.- Wechselwirkung elektromagnetischer Strahlung mit Materie.- Reflexion und Brechung, Polarisation.- Geometrische Optik.- Interferenz und Beugung.- Wellenaspekte bei der optischen Abbildung.- Materiewellen.- Chemie.- Stöchiometrie.- Atombau.- Das Periodensystem der Elemente.- Chemische Bindung.- Gase.- Flüssigkeiten.- Festkörper.- Thermodynamik chemischer Reaktionen. Das chemische Gleichgewicht.- Geschwindigkeit chemischer Reaktionen. Reaktionskinetik.- Stoffe und Reaktionen in Lösung.- Redoxreaktionen.- Die Elementgruppen.- Organische Verbindungen.- Kohlenwasserstoffe.- Verbindungen mit funktionellen Gruppen.- Werkstoffe.- Übersicht.- Aufbau der Werkstoffe.- Metallische Werkstoffe.- Anorganisch-nichtmetallische Werkstoffe.- Organische Stoffe; Polymerwerkstoffe.- Verbundwerkstoffe.- Technische Fluide.- Beanspruchung von Werkstoffen.- Werkstoffeigenschaften und Werkstoffkennwerte.- Materialverhalten: Schadenskunde.- Materialprüfung.- Materialauswahl für technische Anwendungen.- Referenzmaterialien und Referenzverfahren.- Technische Mechanik.- Kinematik.- Statik starrer Körper.- Kinetik starrer Körper.- Schwingungen.- Festigkeitslehre. Elastizitätstheorie.- Plastizitätstheorie.- Einführung in die Strömungsmechanik.- Hydrodynamik: Inkompressible Strömungen mit und ohne Viskositätseinfluß.- Gasdynamik.- Gleichzeitiger Viskositäts- und Kompressibilitätseinfluß.- Technische Thermodynamik.- Grundlagen.- Stoffmodelle.- Phasen- und Reaktionsgleichgewichte.- Energie- und Stofftransport in Temperatur- und Konzentrationsfeldern.- Elektrotechnik.- Elektrische Stromkreise.- Wechselstrom.- Lineare Netze.- Schwingkreise.- Leistung in linearen Schaltungen.- Der Transformator.- Drehstrom.- Nichtlineare Schaltungen.- Leitungen.- Elektrostatische Felder.- Stationäre elektrische Strömungsfelder.- Stationäre Magnetfelder.- Zeitlich veränderliche Magnetfelder.- Elektromagnetische Felder.- Elektromagnetische Wellen.- Prinzipien der Energieumwandlung.- Übertragung elektrischer Energie.- Umformung elektrischer Energie.- Grundbegriffe.- Signaleigenschaften.- Beschreibungsweisen.- Aufbereitungsverfahren.- Signalübertragung.- Signalverarbeitung.- Analoge Grundschaltungen.- Digitale Grundschaltungen.- Halbleiterbauelemente.- Meßtechnik.- Grundlagen der Meßtechnik.- Strukturen der Meßtechnik.- Meßgrößenaufnehmer (Sensoren).- Meßschaltungen und Meßverstärker.- Analoge Meßtechnik.- Digitale Meßtechnik.- Regelungs- und Steuerungstechnik.- Einführung.- Modelle und Systemeigenschaften.- Beschreibung linearer kontinuierlicher Systeme im Zeitbereich.- Beschreibung linearer kontinuierlicher Systeme im Frequenzbereich.- Das Verhalten linearer kontinuierlicher Regelkreise.- Stabilität linearer kontinuierlicher Regelsysteme.- Das Wurzelortskurvenverfahren.- Entwurfsverfahren für lineare kontinuierliche Regelsysteme.- Nichtlineare Regelsysteme.- Lineare zeitdiskrete Systeme: Digitale Regelung.- Zustandsraumdarstellung linearer Regelsysteme.- Systemidentifikation.- Adaptive Regelsysteme.- Binäre Steuerungstechnik.- Technische Informatik.- Boolesche Algebra.- Automaten.- Schaltnetze.- Schaltwerke.- Prozessorstrukturen.- Informationsdarstellung.- Prozessorfunktionen.- Rechnersysteme.- Betriebssysteme.- Algorithmen.- Datenstrukturen und Datentypen.- Programmiersprachen.- Softwaretechnik.- Ausblick: Informatik und Kommunikation.- Entwicklung und Konstruktion.- Produktentstehung.- Aufbau technischer Produkte.- Konstruktionsmethoden.- Konstruktionselemente.- Konstruktionsmittel.- Produktion.- Grundlagen.- Rohstoffgewinnung und -erzeugung durch Urproduktion.- Stoffwandlung durch Verfahrenstechnik.- Formgebung und Fügen durch Fertigungstechnik.- Produktionsorganisation.- Produktionsinformatik.- Betriebswirtschaft.- Gegenstand der Betriebswirtschaftslehre.- Das Grundmodell der Betriebswirtschaftslehre.- Konstitutive Entscheidungen.- Funktionsbezogene Entscheidungen.- Normung.- Normung in Deutschland (www.din.de).- Internationale und Europäische Normung.- Ergebnisse der Normung.- Recht.- Materielles Recht: Überblick.- Verfahrensrecht.- Verträge und Haftung.- Wirtschaftsrecht.- Arbeitsrecht.- Verwaltungsrecht.- Steuern und Sozialversicherung.- Datenschutz.- Energierecht.- Umweltschutz.- Europäisches Recht.- Patente.- Gewerbliche Schutzrechte.- Patente.- Europäisches Patentrecht.- Entwurf eines Gemeinschaftspatents.- Internationaler Patentzusammenarbeitsvertrag (PCT).- Gebrauchsmuster.- Arbeitnehmererfindungsrecht.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Elektrotechnik.

Zusätzliche Informationen