Logo - springer
Slogan - springer

Engineering - Electronics & Electrical Engineering | Signale - Prozesse - Systeme - Eine multimediale und interaktive Einführung in die Signalverarbeitung

Signale - Prozesse - Systeme

Eine multimediale und interaktive Einführung in die Signalverarbeitung

Karrenberg, Ulrich

4. Aufl. 2005, XIV, 455 S. 280 Abb. bzw. Folienentwürfen, 13 einführenden Videos sowie etwa 250 interaktiven Systemen. Mit CD-ROM.

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-27347-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

$49.95

Buch und CD-ROM bilden ein Lernsystem, welches selbst erforschendes Lernen und die Visualisierung komplexer Vorgänge möglich macht. Das zugrunde liegende didaktische Konzept setzt auf die Visualisierung von Signalen und Prozessen sowie auf die grafische Programmierung signaltechnischer Systeme auf.

Durch die Verwendung einer professionellen und weltweit eingesetzten Software der Mess-, Steuerungs-, Regelungstechnik (DASYLab, Version 8) können verwertbare Applikationen entwickelt, modifiziert und optimiert werden.

Die computergestützte Verarbeitung realer Signale über die Soundkarte und den Parallelport wird möglich.

Es werden etwa 250 vorprogrammierte signaltechnische Systeme und Folienentwürfe geliefert.

In der 4. Auflage sind weitere Inhalte hinzugekommen, nach den Wavelet-Grundlagen die Diskrete Wavelet-Transformation DWT als die Methode zur Mustererkennung, Kompression und Rauschbefreiung.


Die englische Parallelausgabe wurde auf der Bildungsmesse Digita 2003 mit dem Deutschen Bildungssoftwarepreis ausgezeichnet.

Content Level » Graduate

Stichwörter » Codierung - Digitale Übertragung - Digitale Übertragungstechnik - Filter - Frequenz - Kanal - Kanalkodierung - Modulation - Multimedia - Prozesse - Quellenkodierung - Signale - Signalverarbeitung - Systeme - Übertragungstechnik

Verwandte Fachbereiche » Biomedizinische Technik - Elektronik & Elektrotechnik - Robotics - Signale & Kommunikation

Inhaltsverzeichnis 

Einführung.- Das Konzept: Methoden — Inhalte — Ziele.- Signale im Zeit- und Frequenzbereich.- Das Unschärfe-Prinzip.- Sprache als Informationsträger.- Das Symmetrie-Prinzip.- Systemanalyse.- Lineare und nichtlineare Prozesse.- Klassische Modulationsverfahren.- Digitalisierung.- Digitale Filter.- Digitale Übertragungstechnik I: Quellenkodierung.- Digitale Übertragungstechnik II: Kanalkodierung.- Digitale Übertragungstechnik III: Modulation.

Systemanforderungen 

Zusatzsoftware: Acrobat Reader Laufwerk: CD-ROM: 20x Freier Festplattenspeicher: 710 MB RAM Grafikkarte: Bildschirmeinstellung: 1024 x 768 Pixel; Einstellung: 256 Farben Betriebssystem: Windows: 2000, 98 SE, ME, XP Prozessor: PC with more than 233 MHz, PC with more than 350 MHz, PC with more than 1,4 GHz RAM: 128 MB, 64 MB Soundkarte: 16 Bit

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Elektrotechnik.

Zusätzliche Informationen