Logo - springer
Slogan - springer

Engineering | Karrierestrategie und Bewerbungstraining für den erfahrenen Ingenieur

Karrierestrategie und Bewerbungstraining für den erfahrenen Ingenieur

Reihe: VDI-Buch

Unterreihe: VDI-Karriere

Bürkle, Hans

1999, IX, 210S. 26 Abb..

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-98041-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

$49.95
Warum brauchen Sie eine Karriere-Strategie? Fur junge Ingenieure, fUr Absolventen von Fachhochschulen und Universitaten, mangelt es nicht an Ratgebern fur den Einstieg ins Berufsleben und guten Tips fur deren Karriereplanung. Doch wie sieht es mit Ratgebern aus fur Ingenieure ab 40, die bereits Berufserfahrung haben oder hatten und nun eine neue Perspektive suchen oder gar such en mussen? Fur sie sind gute und brauchbare Konzepte nur selten zu finden. Gehoren Sie auch zu den Ingenieuren oder Ingenieurinnen 'in den besten Jahren' und befinden Sie sich in einer der folgenden Situationen? - Sie fuhlen sich in lhrer derzeitigen Situation unterfordert und suchen nach einem Weg, mehr Verantwortung und neue Auf­ gab en zu ubernehmen - Sie fUhlen sich in der jetzigen Position unwohl und mochten innerhalb des Unternehmens oder durch Wechsel zu einem anderen Unternehmen weiterkommen - Sie haben bei lhrem derzeitigen Arbeitgeber keine Aufstieg­ schancen, da aIle Fuhrungspositionen in fester Hand zu sein scheinen oder durch Familienangehorige des lnhabers besetzt sind - Sie spielen mit dem Gedanken, sich selbstandig zu machen, sei es in einem Outsourcing-Verfahren (mit Unterstutzung lhres Arbeitgebers), eines MBl (Management Buy In) oder urn lhre beruflichen Starken besser verwirklichen zu konnen Vorwort VI - Sie haben derzeit keine feste Anstellung, da Sie Ihre Position verloren haben - Sie wollen als Mutter/Erzieherin wieder neu als Ingenieurin in den Beruf starten - Neue Eigentumer/Hauptaktioniire beherrschen seit kurzem Ihr Unternehmen und Sie furchten die Neubesetzung aller Leitungs­ funktionen - Sie waren im Ausland tiitig, und das entsendende Unternehmen

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Arbeitgeber - Aufstieg - Ausland - Beruf - Bewerbung - Bewerbungsunterlagen - Existenzgründung - Fachhochschule - Ingenieure - Karriere - Karriereplanung - Management - Stellensuche - Strategie - Unternehmen

Verwandte Fachbereiche » Management Praxis - Technik

Inhaltsverzeichnis 

Der Ingenieurberuf im Wandel.- 1. Change Management für die Karriere.- 1.1 Karriere-Reparatur und Karriere-Wartung.- 1.2 Change Agent im Unternehmen.- 1.3 Change Agent der Branche.- 1.4 Das neue Karriereverständnis — Employability.- 1.5 Karrieresackgasse — was tun?.- 1.6 Ende der Karriereleiter oder durchstarten?.- 2. Karriere durch Positionswechsel.- 2.1 Der erfahrene Produktionsmanager auf Stellensuche.- 2.2 Aktivbewerbung eines Ingenieurs.- 2.3 Generalist versus Spezialist.- 3. Karriere durch Existenzgründung.- 3.1 Existenzgründung als Ingenieur.- 3.1.1 Existenzgründung als Unternehmensberater.- 3.1.2 Existenzgründung mit Kooperationspartnern.- 3.2 Management Buy Out.- 3.3 Management Buy In.- 3.4 Outsourcing.- 3.5 Franchising.- 3.6 Informationen für Existenzgründer.- 4. Das alternative Bewerbungskonzept — die Aktivbewerbung.- 4.1 Stellengesuch.- 4.2 Direktbewerbung.- 4.3 Zielgruppen-Kurzbewerbung.- 4.4 Networking.- 5. Optimale Bewerbungsunterlagen.- 5.1 Die Bewerbungsmappe des erfahrenen Produktionsmanagers.- 5.2 Bewerbungsschreiben auf Stellenangebote.- 5.3 Bewerbungsmappe.- 5.4 Deckblatt.- 5.5 Foto.- 5.6 Lebenslauf.- 5.7 Berufserfahrung.- 5.8 Nutzwert.- 5.9 Patente.- 5.10 Publikationen.- 5.11 Weiterbildung.- 5.12 Ausländserfahrung.- 5.13 Referenzen.- 5.14 Zeugnisse.- 6. Musterbewerbungen.- 6.1 Ingenieurin mit 45 Jahren.- 6.2 Ingenieur mit 50 Jahren.- 6.3 Interimsmanager, 55 Jahre.- 6.4 Bewerbung um eine Professur.- 6.5 Bewerbung im Ausland.- 7. Vom Erstkontakt bis zur Probezeit.- 7.1 Kontaktanbahnung per Internet.- 7.2 Gesprächsvorbereitung.- 7.3 Vorstellungsgespräche.- 7.4 Eignungstests.- 7.5 Assessmentcenter.- 7.6 Vertrag.- 7.7 Probezeit.- 8. Kooperationspartner.- 8.1 Personalberater.- 8.2 Karriereberater.- 8.3 Outplacementberater.- 8.4 Private Arbeitsvermittler.- 8.5 Arbeitsamt für Führungskräfte.- 8.6 Verbände.- 8.7 Hochschulen.- Abbildungsverzeichnis.- Musterverzeichnis.- Zum Autor.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Karriereplanung in Naturwissenschaft und Technik.

Zusätzliche Informationen