Logo - springer
Slogan - springer

Engineering | Realitätstreue, Natürlichkeit, Plausibilität - Perzeptive Beurteilungen in der Elektroakustik

Realitätstreue, Natürlichkeit, Plausibilität

Perzeptive Beurteilungen in der Elektroakustik

Kuhn-Rahloff, Clemens

2012, XV, 146 S. 51 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$109.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-22072-2

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$139.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-22071-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Diskutiert eine neue Methodik zur Messung von Plausibilität
  • Berührt grundlegende Fragen der Wahrnehmungsforschung
  •  Demonstriert die praktische Bedeutung der Ergebnisse
Dieses Buch richtet sich an Ingenieure und Forscher im Bereich der Kommunikationsakustik und anderen Gebieten der Wahrnehmungsforschung. Es bewegt sich im interdisziplinären Feld von Kommunikationsakustik, Informationstheorie und Wahrnehmungspsychologie und liefert einen wesentlichen Beitrag zum Verständnis der akustischen Wahrnehmung. Im Zentrum steht dabei der Begriff der Plausibilität als grundlegender Bestandteil kommunikationsakustischer Technik. Um Eigenschaften von Plausibilitätsurteilen bei der akustischen Wahrnehmung zu von Menschen zu erörtern, stellt das Buch ausgewählte top-down-Prozesse der Wahrnehmung in den Vordergrund, die das Urteilsverhalten beeinflussen. Plausibilität wird im Kontext existierender Modelle für perzeptive Messungen dargestellt und die Anforderungen werden diskutiert, die an den Begriff gestellt werden, wenn er im psychoakustischen Sinn als Messgröße aufgefasst wird.

Content Level » Research

Stichwörter » Kommunikationsakustik - Perzeptive Messung - Plausibilitätsurteil - Psychoakustik - Wahrnehmungsprozess - Wahrnehmungspsychologie - akustische Wiedergabesysteme - audioakustische Stimulation

Verwandte Fachbereiche » Anwendung von Informationssystemen - Klassische Kontinuumsphysik - Linguistik - Technik

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Technische Akustik.