Logo - springer
Slogan - springer

Engineering | Robotik - Grundwissen für die berufliche Bildung

Robotik

Grundwissen für die berufliche Bildung

Hesse, Stefan, Seitz, Günther

1996, VIII, 171S. 158 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-322-89873-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-528-04951-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Buchhandelstext
Den Bedürfnissen der beruflichen Ausbildung in der Metalltechnik angepasst, werden hier alle wesentlichen Inhalte knapp, aber leicht verständlich dargestellt. Im Mittelpunkt stehen Technik und Anwendung der Roboter.

Inhalt
Funktionen und Funktionsträger - Anwendungen der Robotertechnik - Aufbau von Industrierobotern - Komponenten - Sensorik - Programmierung - Arbeitssicherheit

Zielgruppe
Berufsschulen und teilweise Fachschulen im Lernbereich Automatisierungstechnik

Über den Autor/Hrsg
Dr.-Ing. habil. Stefan Hesse leitet ein Büro für Handhabetechnik in Plauen. Günther Seitz ist Berufsschullehrer in Hof und leitet Lehrerfortbildungen in Bayern.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Industrie - Industrieroboter - Programmierung - Roboter - Robotik - Sensor - Technik

Verwandte Fachbereiche » Technik

Inhaltsverzeichnis 

1 Der Weg zur flexibel automatisierten Fabrik.- 1.1 Vom Massenprodukt zur Individuallösung.- 1.2 Produktionsbetriebe im Wandel.- 1.3 Handhabungstechnik als Erfüllungsgehilfe.- 2 Über Funktionen und Funktionsträger.- 2.1 Vom Funktionssymbol zur Realität.- 2.2 Planung von Handhabungsabläufen.- 2.3 Handhabungseinrichtungen.- 2.3.1 Konventionelle Technik.- 2.3.2 Balancer.- 2.3.3 Manipulatoren.- 2.3.4 Teleoperatoren.- 2.3.5 Einlegegeräte.- 2.3.6 Industrieroboter.- 3 Anwendung von Robotertechnik.- 3.1 Tendenzen und Anwendungsfelder.- 3.2 Roboter im Industrieeinsatz.- 3.2.1 Werkzeughandhabung.- 3.2.2 Werkstückhandhabung.- 3.2.3 Spezielle Anwendungen.- 3.3 Roboter außerhalb der Industrie.- 3.3.1 Bauwesen.- 3.3.2 Landwirtschaft.- 3.3.3 Medizin.- 3.3.4 Weltraum.- 3.4 Roboter als Dienstleister.- 3.4.1 Anforderungen und Einsatzfelder.- 3.4.2 Reinigung.- 3.4.3 Sicherheit.- 3.4.4 Botendienste und Versorgung.- 3.4.5 Rehabilitation.- 3.5 Industrieroboterperipherie.- 3.5.1 Gliederung und Aufgaben.- 3.5.2 Werkstückbereitstellung.- 3.5.3 Sicherheitstechnik.- 3.5.4 Meß- und Prüftechnik.- 4 Aufbau von Industrierobotern.- 4.1 Einteilung in Teilsysteme.- 4.2 Kinematische Grundlagen.- 4.2.1 Kombination von Bewegungsachsen.- 4.2.2 Arbeitsraum.- 4.2.3 Koordinatensysteme.- 4.3 Kenngrößen.- 4.3.1 Freiheitsgrad.- 4.3.2 Tragfähigkeit.- 4.3.3 Wiederholgenauigkeit.- 4.3.4 Positioniergenauigkeit.- 4.4 Bewegungseinheiten.- 5 Komponenten eines Industrieroboters.- 5.1 Ständer und Portale.- 5.2 Führungsgetriebe.- 5.2.1 Lineararm.- 5.2.2 Drehgelenkarm.- 5.2.3 Teleskoparm.- 5.2.4 Pendelarm.- 5.2.5 Geradführungsgetriebe.- 5.2.6 Scherenarm.- 5.2.7 Rüsselarm.- 5.2.8 Parallelarm.- 5.2.9 Baukastensysteme.- 5.3 Roboterantriebe.- 5.3.1 Elektrische Antriebe.- 5.3.2 Fluidische Antriebe.- 5.3.3 Direktantriebe.- 5.4 Getriebe und Übertragungselemente.- 5.4.1 Rädergetriebe.- 5.4.2 Zugmittelgetriebe.- 5.4.3 Spindelgetriebe.- 5.4.4 Parallelkurbelgetriebe.- 5.5 Wegmeßsysteme.- 5.5.1 Einteilung der Wegmeßsysteme.- 5.5.2 Ausführung von Wegmeßsystemen.- 5.6 Steuerung.- 5.6.1 Steuern und Regeln.- 5.6.2 Bewegungsplanung.- 5.6.3 Steuerungsarten.- 5.6.4 Steuerungshardware.- 5.7 Effektoren.- 5.7.1 Greifer.- 5.7.2 Roboterwerkzeuge.- 5.7.3 Wechselsysteme HO.- 6 Sensorische Ausstattung.- 6.1 Gliederung der Robotersensoren.- 6.2 Kraft-Momenten-Sensoren.- 6.3 Schweißsensoren.- 6.4 Bilderkennungssysteme.- 7 Programmierung.- 7.1 Programminhalt.- 7.2 Programmierverfahren.- 7.2.1 Online-Programmierung.- 7.2.2 Offline-Programmierung.- 7.3 Simulationsprogramme.- 8 Arbeitssicherheit.- 8.1 Gefahrenbereiche und -Situationen.- 8.2 Vorschriften und Maßnahmen.- 9 Über die Zukunft der Roboter.- 9.1 Roboter in hochtechnisierten Fabriken.- 9.2 Autonome mobile Roboter.- 9.3 Roboter und Künstliche Intelligenz.- 10 Fachbegriffe und Abkürzungen.- Anhang A: Wegleitung zum Selbststudium.- Anhang B: Antworten und Lösungen.- Weiterführende Literatur und Quellen.- Sachwortverzeichnis.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Technik (allgemein).