Logo - springer
Slogan - springer

Engineering | PC-Meßtechnik - Grundlagen und Anwendungen der rechnergestützten Meßtechnik

PC-Meßtechnik

Grundlagen und Anwendungen der rechnergestützten Meßtechnik

Schwetlick, Horst

1997, XVIII, 408S. 254 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-322-84920-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-528-04948-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Buchhandelstext
Rechnergestützte Meßsysteme haben den Einsatzbereich der elektrischen Meßtechnik erheblich erweitert und sind deshalb ein wichtiges Thema in der Ingenieurausbildung.Der Autor behandelt in diesem Lehrbuch alle rechnerbezogenen Aspekte der elektronischen Meßtechnik: Informationstheorie, Signalanalyse, Meßfehler, Elektronische Baugruppen in Meßschaltungen, Gerätetechnik, Datenkommunikation und Software

Inhalt
Einführung und Begriffe: Grundbegriffe - Informationstheoretische Aspekte - Meßsignale - Abweichungen vom Idealverhalten und Meßfehler - Prinzipielle Fehler bei der Diskretisierung und Abtastung - Charakterisierung von Meßketten - Elektronische Baugruppen in Meßschaltungen: Analoge und digitale Baugruppen - DA- und AD-Umsetzer - Gerätetechnik: Messung elektrischer Kenngrößen - Quellen für konstante Größen und Signale - Zähler und Erfassung von Zeitgrößen - Erfassung zeitlich veränderlicher Spannungsverläufe - Datenkommunikation und Software - Rechner und Kommunikationsschnittstellen - Software zur Meßdatenaufnahme und -verarbeitung

Zielgruppe
Studenten im Grundstudium der Elektrotechnik an Fachhochschulen und Fachschulen

Über den Autor/Hrsg
Prof. Dr.-Ing. Horst Schwetlick lehrt an der Fachhochschule Telekom Berlin das Fachgebiet Meßtechnik.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » AD-Umsetzer - Abtastung - Eichung - Fehler - Informationstheorie - Ingenieur - Kette - Messsignal - Messsystem - Messtechnik - Messung - Schnittstelle - Signalanalyse - Software - Systeme

Verwandte Fachbereiche » Technik

Inhaltsverzeichnis 

Einführung und Begriffe: Grundbegriffe - Informationstheoretische Aspekte - Meßsignale - Abweichungen vom Idealverhalten und Meßfehler - Prinzipielle Fehler bei der Diskretisierung und Abtastung - Charakterisierung von Meßketten - Elektronische Baugruppen in Meßschaltungen: Analoge und digitale Baugruppen - DA- und AD-Umsetzer - Gerätetechnik: Messung elektrischer Kenngrößen - Quellen für konstante Größen und Signale - Zähler und Erfassung von Zeitgrößen - Erfassung zeitlich veränderlicher Spannungsverläufe - Datenkommunikation und Software - Rechner und Kommunikationsschnittstellen - Software zur Meßdatenaufnahme und -verarbeitung

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Technik (allgemein).