Logo - springer
Slogan - springer

Engineering | Diagnose von Computern

Diagnose von Computern

1996, 416 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-663-01517-8

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-519-02146-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Über dieses Lehrbuch

Mit steigenden Ansprüchen an die Funktionalität und das Leistungsverhalten sowohl von universellen als auch von eingebetteten Rechensystemen sind auch zunehmende Forderungen nach fehlerfreier Fertigung und störungsfreiem bzw. ausfallminimiertem Betrieb verbunden. Diese Forderungen aufnehmend, wird im Buch mit einer Analyse des Problemgefüges der Computerdiagnose diese in den ganzheitlichen Ansatz des modernen Qualitätsmanagements gestellt. Als Prozeß zur Bestimmung des technischen Zustands eines Computers, insbesondere der Erkennung eines Fehlers, der Bestimmung seines Charakters, des Fehlerorts und der Fehlerursache ist sie Voraussetzung für Fehlervermeidung, Fehlerbehandlung und Fehlertoleranz. Die Funktionalität, die Elemente, die Organisation und die Struktur von Diagnosesystemen werden erörtert. Es wird eine umfassende Übersicht über Prüfprinzipe, Prüfstrategien, Prüfmethoden, die sowohl in die Schaltkreisbasis als auch in die Rechnerkonfiguration oder in Anwendungen implementierbar sind, gegeben. Für die Diagnose unter Testbedingungen werden algorithmische Grundlagen behandelt. Ausführungen zur prüfgerechten Gestaltung von Diagnoseobjekten tragen dem Anliegen Rechnung, den zeitlichen und materiellen Aufwand für ihre Prüfung zu reduzieren. Hardware-Selbsttesttechniken kommen diesem Anliegen am weitgehendsten nahe; sie beschließen die inhaltlichen Darlegungen.

Content Level » Graduate

Verwandte Fachbereiche » Technik

Inhaltsverzeichnis 

1 Problemgefüge der Computerdiagnose.- 2 Diagnosesysteme für Computer.- 3 Prüfstrategien.- 4 Prüfmethoden.- 5 Prüfen unter Testbedingungen. Algorithmische Grundlagen der Objektprüfung.- 6 Prüfgerechte Gestaltung.- 7 Selbsttest nach der Patternmethode.- 8 Literaturverzeichnis.- 9 Stichwortverzeichnis.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Technik (allgemein).