Logo - springer
Slogan - springer

Economics - Economic Policy | Führer durch die Krisenpolitik

Führer durch die Krisenpolitik

Machlup, Fritz

Ursprünglich erschienen als Band 6 in der Reihe: Beiträge zur Konjunkturforschung

Reprint der 1. Aufl. Wien, 1934, XV, 232 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$89.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-72262-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$119.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-72261-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Über dieses Buch

  • Eindrucksvoll: Wirtschaftspolitische Maßnahmen und ihre Konsequenzen
  • Höchst aktuelle Themen: Mindestlöhne, Arbeitszeitverkürzung, Außenhandelsschranken, Arbeitslosigkeit
  • Zahlreiche Beispiele
  • Allgemein verständlich
  • Reprint der Erstauflage von 1934

"Ein Buch, das dem Gebildeten – aber nicht gerade nationalökonomisch Gebildeten – auf wissenschaftlich einwandfreie Art eine Orientierung in der Wirtschaftspolitik ermöglicht, hat meines Wissens bisher gefehlt." Fritz Machlup präsentiert in diesem Buch eindrucksvoll die komplexen Zusammenhänge von wirtschaftspolitischen Maßnahmen und deren (un)mittelbaren Konsequenzen (Erstauflage 1934). Zahlreiche Beispiele räumen mit weit verbreiteten Missverständnissen auf und erläutern ökonomische Gesetze in einer allgemein verständlichen Sprache. Viele Themen sind dabei auch heute noch höchst aktuell, wie etwa Mindestlöhne, Arbeitszeitverkürzung, Außenhandelsschranken, oder Arbeitslosigkeit durch technologischen Fortschritt. Seine Ausführungen sind größtenteils noch immer gültig und aufschlussreich.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Arbeitslosigkeit - Arbeitszeit - Arbeitszeitverkürzung - Geld - Handel - Krise - Nationalökonom - Planwirtschaft - Reformen - Wirtschaftspolitik

Verwandte Fachbereiche » Sozialpolitik / Bevölkerungs- / Arbeitsmarktökonomik - Wirtschafts- / Theoriegeschichte - Wirtschaftspolitik

Inhaltsverzeichnis 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Wirtschaftspolitik .