Logo - springer
Slogan - springer

Economics - Labor Economics | Zuwanderung und Arbeitsmarkt - Deutschland und Dänemark im Vergleich

Zuwanderung und Arbeitsmarkt

Deutschland und Dänemark im Vergleich

Zimmermann, Klaus F., Hinte, Holger

Mori, Yuichi (Hrsg.)

2005, X, 322 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-26840-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-23179-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Die Zuwanderungspolitik der letzten Jahrzehnte ist eine Politik des gebremsten Erfolges. Immer weniger Migranten stehen dem Arbeitsmarkt aktiv zur Verfügung. Falsche Arbeitsmarktanreize spielen dabei eine wichtige Rolle. Eine kritische Bilanz von Erfolgen und Misserfolgen der Arbeitsmarktintegration von Zuwanderern ist notwendig, um Kurskorrekturen vornehmen zu können. Praktisches Handeln erfordert Kenntnisse über Wirkungsbedingungen politischer Maßnahmen. Diese Kenntnisse vermittelt das vorliegende Buch in Form eines Vergleichs der ökonomischen Integration von Migranten in Dänemark und Deutschland. Auf Basis eigener Datenerhebungen werden das Bildungs- und Ausbildungsverhalten, wichtige Beschäftigungstrends und die Selbständigkeit von Zuwanderern sowie die Auswirkungen der sozialen Sicherungssysteme auf die Arbeitsmarktpartizipation untersucht. Darüber hinaus unterzieht der Band das neue deutsche Zuwanderungsgesetz einer kritischen Würdigung.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Arbeitsmarkt - Arbeitsmarktpartizipation - Ausbildung - Beschäftigung - Einkommen - Einwanderer - Einwanderung - Integration - Integrationspolitik - Migranten - Migration - Zuwanderer - Zuwanderung - Zuwanderungsgesetz - Zuwanderungspolitik

Verwandte Fachbereiche » Arbeitsmarkt - Bevölkerung - Sozialpolitik / Bevölkerungs- / Arbeitsmarktökonomik

Inhaltsverzeichnis 

Zukunftsaufgabe Migrations- und Integrationspolitik: Lernen vom Ländervergleich.- Die Einwanderungssituation in Deutschland und Dänemark.- Bildung und Ausbildung — Erfolge von Zuwanderern beim Humankapitalerwerb?.- Beschäftigung und Einkommen — Gelingt die Integration der Zuwanderer in den Arbeitsmarkt?.- Selbständigkeit: Vorteile für Einwanderer in Deutschland?.- Sozio-ökonomische Bilanz der Zuwanderung.- Das deutsche Zuwanderungsgesetz — Aufbruch zu neuen Ufern?.- Lektionen für die Zukunft.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Arbeitsmarktökonomie .

Zusätzliche Informationen