Logo - springer
Slogan - springer

Economics - International Economics / European Integration | Wachstum und Außenhandel - Eine Einführung in die Gleichgewichtstheorie der Wachstums- und Außenhandelsdynamik

Wachstum und Außenhandel

Eine Einführung in die Gleichgewichtstheorie der Wachstums- und Außenhandelsdynamik

Farmer, Karl, Wendner, Ronald

1997, XIX, 333 S.

Ein Physica Verlag Heidelberg Produkt
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-662-13403-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

$49.99
  • Über dieses Buch

Dieses Buch stellt eine kompakte Einführung in die "ältere" und "neue" Wachstums- und Außenhandelstheorie bereit. Sozio-ökonomische Entwicklungsprozesse werden aus dem Zusammenwirken der einzelnen Marktteilnehmer im Kontext der Gleichgewichtstheorie der Wachstums- und Außenhandelsdynamik analysiert und erklärt. Die Außenwirtschaftstheorie versteht sich dabei als natürliche Erweiterung der Wachstumstheorie. Neben den traditionellen Themen bilden die (intertemporale) Analyse aktueller Fragen, wie jene nach den Grenzen der Staatsverschuldung, sowie eine ausführliche Behandlung der "neuen" Wachstums- und Außenhandelstheorie einen besonderen Schwerpunkt. Eine gute Verständlichkeit der formal-analytischen Erklärungsansätze ist dabei vorrangiges Ziel. Diese werden deshalb anhand ein und desselben Modelltyps präsentiert, zudem werden Nutzen und Produktionsfunktioen auf denkbar einfache Weise funktional spezifiziert und mathematisch anspruchsvollere Passagen in Anhängen detailliert erläutert.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Außenhandel - Außenhandelstheorie - Außenwirtschaft - Innovation - Overlapping-Generations-Modell - Wachstum - Wachstumsdynamik - Wachstumstheorie - Wirtschaftswachstum

Verwandte Fachbereiche » Internationale Wirtschaft / Europäische Integration - Technologiemanagement - Wachstumsökonomik

Inhaltsverzeichnis 

0 Methodische Vorbemerkungen zur Wirtschaftstheorie.- 1 Makrostatik, Makrodynamik und „stilisierte“ Fakten des Wirtschaftswachstums.- 2 Die Instabilität der kapitalistischen Wachstumsdynamik: Domar-Harrod.- 3 Kapitalakkumulation und intertemporales Marktgleichgewicht: Solow-Diamond.- 4 Stabilität, komparative Dynamik und Staatsverschuldung.- 5 Einkommensverteilung und exogener technischer Fortschritt.- 6 Wissensexternalitäten der Kapitalakkumulation und die „neue“ Wachstumstheorie.- 7 Endogener technischer Fortschritt und Wirtschaftswachstum ohne Ende.- 8 Internationales Gleichgewicht im intertemporalen Zweiländer-Modell.- 9 Faktorproportion, intersektoraler Handel und Produktlebenszyklus.- 10 Produktdifferenzierung, steigende Skalenerträge und intrasektoraler Handel.- 11 Innovation, Wachstum und Integration.- 12 Wechselkurs, Staatsaktivität und Kapitalakkumulation.- 13 Zahlungsbilanz, Devisenmarkt und monetärer Wechselkurs.- 14 Außenwirtschaftliches Gleichgewicht und Wirtschaftspolitik.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Außenwirtschaft .