Logo - springer
Slogan - springer

Economics - Industrial Organization | Integrierte Typen- und Teileoptimierung - Neue Methoden des Produktprogramm-Managements

Integrierte Typen- und Teileoptimierung

Neue Methoden des Produktprogramm-Managements

1996, XX, 258 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-663-08592-8

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8244-6338-1

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Der Markt fordert immer öfter speziell auf den Kundenwunsch zugeschnittene Produkte. Gleichzeitig sollen die Unternehmen diese Leistungen möglichst kostengünstig produzieren, um im Wettbewerb zu bestehen. Die integrierte Typen- und Teileoptimierung ist eine überzeugende Methode zur Lösung dieses Problems. Christian Zich entwickelt einen theoretisch fundierten und gleichzeitig praktisch anwendbaren Ansatz, der folgende Aspekte berücksichtigt: Strategische Produktprogrammplanung, Ermittlung verursachungsgerechter Lebenszykluskosten mit Simulationsmodellen, Gestaltungsmethoden zur Produktplanung und Vorgehensweisen zur erfolgreichen Implementierung der Methodik.

Content Level » Graduate

Verwandte Fachbereiche » Industrieökonomie

Inhaltsverzeichnis 

Die Vielfalt im Spannungsfeld zwischen Markterschließung und Rationalisierung - Grundlegende Begriffe: Funktionsträger, Gesamtheiten, Vielfalt - Entstehungsursachen der Typen- und Teilevielfalt - Existierende Optimierungsansätze - Erweiterung und Ergänzung existierender Ansätze - Vielfaltsoptimierung: Megatheorie der Objektgestaltung?

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Industrieökonomik .