Logo - springer
Slogan - springer

Economics - Financial Economics | Bankmagazin

Bankmagazin
Springer Gabler

Bankmagazin

Für Führungskräfte der Finanzwirtschaft

ISSN: 0944-3223 (gedruckte Version)
ISSN: 2192-8770 (elektronische Version)

Zeitschriften Nr. 35127

Probeabo Bankmagazin

Unabhängig, kritisch, kompetent! Für Führungskräfte der Finanzwirtschaft und solche, die es werden wollen.

Bankmagazin ist die größte Bankzeitschrift Deutschlands für Fach- und Führungskräfte in Banken, Sparkassen und der Finanzwirtschaft. Unabhängige Experten vermitteln fundierte Informationen aus allen bankrelevanten Geschäftsfeldern. Branchenentwicklung, Marketing, Kundenservice, Vertrieb, Personal, Informations- und Kommunikationstechnologie und Finanzprodukte stehen im redaktionellen Fokus.
Die Beilage Anlagepraxis enthält Trends und Tipps für Berater in Banken und Sparkassen und freie Finanzvermittler.
Der Serviceteil ergänzt das Themenspektrum durch Unternehmensnachrichten, Produktinformationen, Interviews, Fallstudien, Trends, Veranstaltungen, Literatur und Stellenmarkt.

Verwandte Fachbereiche » Finanzierung & Banken - Finanzwirtschaft

Abstracts publiziert in / Indexiert in 

Google Scholar, OCLC, Summon by ProQuest

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Lesen Sie diese Zeitschrift auf Springerlink

Für Autoren und Herausgeber

  • Zielsetzungen

    Zielsetzungen

    Close

    Unabhängig, kritisch, kompetent! Für Führungskräfte der Finanzwirtschaft und solche, die es werden wollen.

    Bankmagazin ist die größte Bankzeitschrift Deutschlands für Fach- und Führungskräfte in Banken, Sparkassen und der Finanzwirtschaft. Unabhängige Experten vermitteln fundierte Informationen aus allen bankrelevanten Geschäftsfeldern. Branchenentwicklung, Marketing, Kundenservice, Vertrieb, Personal, Informations- und Kommunikationstechnologie und Finanzprodukte stehen im redaktionellen Fokus.
    Die Beilage Anlagepraxis enthält Trends und Tipps für Berater in Banken und Sparkassen und freie Finanzvermittler.
    Der Serviceteil ergänzt das Themenspektrum durch Unternehmensnachrichten, Produktinformationen, Interviews, Fallstudien, Trends, Veranstaltungen, Literatur und Stellenmarkt.