Logo - springer
Slogan - springer

Economics - Environmental / Development / Agricultural Economics | Umweltplanung im internationalen Vergleich - Strategien der Nachhaltigkeit

Umweltplanung im internationalen Vergleich

Strategien der Nachhaltigkeit

Jänicke, Martin, Jörgens, Helge (Hrsg.)

2000, XII, 236 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-56953-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$72.87

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-66707-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Seit Ende der 80er Jahre gehen Pionierländer des Umweltschutzes neue Wege. Hintergrund ist das Konzept der nachhaltigen Entwicklung, wie es die 1992 in Rio de Janeiro beschlossene Agenda 21 formuliert. Im Kern handelt es sich um eine strategische Umweltplanung mit weitreichenden Konsequenzen für andere Politikfelder. Rund vier Fünftel der Industrieländer verfügen bereits über die eine oder andere Form solcher Planung. In Deutschland hingegen kommt dieser Prozeß bisher nur mühsam voran. Was tut sich in den Vorreiterländern einer strategisch orientierten Umweltpolitik? Was sind die Chancen und Vorzüge einer kooperativen Umweltplanung? Und was ergibt sich daraus für Deutschland? Dies sind die Fragen, denen sich dieses Buch widmet. Der Stand der internationalen Entwicklung wird von namhaften Wissenschaftlern im Überblick dargestellt. Das Buch ist sowohl für Umwelt-, Planungs- und Politikwissenschaftler als auch für Praktiker in Politik, Wirtschaft und Verbänden von Nutzen.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Agenda 21 - Energiepolitik - Entwicklung - Handel - Nachhaltigkeit - Umweltplanung - Umweltpolitik - Umweltschutz - Umweltziele - nachhaltige Entwicklung

Verwandte Fachbereiche » Umwelt- / Agrar- / Entwicklungsökonomik

Inhaltsverzeichnis 

Strategien der Nachhaltigkeit — Eine Einführung.- A: Vorreiterländer der strategischen Umweltplanung.- National Environmental Policy Plan 3: Dauerhafter Fortschritt durch Kontinuität und Modernisierung der Umweltpolitik.- Strategische Umweltplanung in Schweden.- Energiepolitik und Energieplanung in Dänemark.- Umweltpolitik in der Europäischen Union: Ein neuer Weg.- Strategische Planung für eine nachhaltige Entwicklung in der Republik Korea.- Japans nationaler Umweltrahmenplan: Ende des umweltpolitischen Reformstaus?.- Strategien der Nachhaltigkeit — Resümee der Länderberichte.- B: Übergreifende Analysen.- Nationale Pläne und Strategien zur nachhaltigen Entwicklung in Industrienationen.- Umweltplanung und technologische Innovation: Eine Form des Politiklernens ?.- C: Elemente einer deutschen Nachhaltigkeitsstrategie.- Strategien Nachhaltiger Entwicklung in der Bundesrepublik Deutschland.- Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung.- Strategien Nachhaltiger Entwicklung in der Bundesrepublik.- Strategische Zielsetzung als neuer Ansatz der Umweltpolitik.- Die Rolle der Umweltverbände.- Die Rolle der Unternehmen.- Zum Beitrag der Enquête-Kommission „Schutz des Menschen und der Umwelt“zur Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie in Deutschland.- Elemente einer deutschen Nachhaltigkeitsstrategie — Einige Schlußfolgerungen aus dem internationalen Vergleich.- Autoren—Kurzbeschreibung.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Umweltwirtschaft.

Zusätzliche Informationen