Logo - springer
Slogan - springer

Economics | Macht des Vertrauens - Perspektiven und aktuelle Herausforderungen im unternehmerischen Kontext

Macht des Vertrauens

Perspektiven und aktuelle Herausforderungen im unternehmerischen Kontext

Vollmar, Jens, Hoffend, Isabella, Becker, Roman (Hrsg.)

2013, Etwa 200 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-4453-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$89.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-4452-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

Erscheinungstermin: Dezember 26, 2012


add to marked items

  • Fundiert und aktuell

Vertrauen bildet einen zentralen Handlungsmechanismus in Ökonomie, Politik und Gesellschaft. Insbesondere in Zeiten hoher Unsicherheit in Form multikontextualer Wirtschafts-, Finanz- oder Währungskrisen stellt es noch mehr als sonst ein Schlüsselelement des modernen Unternehmertums dar.
Aufgrund der dauerhaften Bedeutsamkeit des Faktors Vertrauen im unternehmerischen Kontext sowie dessen zusätzlicher Brisanz vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen widmet sich das Buch als Begleitband zum 10. DocNet Management Symposium des Doktoranden- und Postdoktorandenvereins der Universität St. Gallen dem Thema der Macht des Vertrauens mittels Beiträgen aus unterschiedlichen Disziplinen. Er richtet sich sowohl an Vertreter aus Wissenschaft und Praxis verschiedenster Fachrichtungen und Branchen sowie an Interessierte, welche sich einen aktuellen Überblick über das umfangreiche und vielschichtige Themengebiet verschaffen möchten.

Der Inhalt
Vertrauen innerhalb des Unternehmens
Vertrauen zwischen Unternehmen und unternehmensexternen Akteuren
Vertrauen in der Unternehmensumwelt

Die Herausgeber
Jens Vollmar, Roman Becker und Isabella Hoffend sind als wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Accounting, Controlling und Auditing der Universität St. Gallen (HSG) an den Lehrstühlen von Prof. Dr. Thomas Berndt und Prof. T. Flemming Ruud, PhD, tätig und erfüllen neben ihren Lehr- und Forschungsaktivitäten verschiedene Funktionen in der Wirtschaft.

Content Level » Research

Stichwörter » Geschäftsbeziehung - Gesellschaft - Politik - Stabilität - Ökonomie

Verwandte Fachbereiche » BWL - Unternehmensführung

Inhaltsverzeichnis 

Vertrauen innerhalb des Unternehmens.- Vertrauen zwischen Unternehmen und unternehmensexternen Akteuren.- Vertrauen in der Unternehmensumwelt.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften (allgemein).