Logo - springer
Slogan - springer

Economics | Konsolidierung mehrstufiger Konzerne

Konsolidierung mehrstufiger Konzerne

Baumann, Kirsten Friederike

2000, XXII, 337 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-322-90972-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8244-7263-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Mehrstufige Konzerne stellen empirischen Untersuchungen zufolge die dominierende Organisationsform großer und zunehmend auch mittelständischer Unternehmen dar. Jedoch enthalten weder die Vorschriften zur Konzernrechnungslegung des HGB noch die internationalen Rechnungslegungsvorschriften spezielle Regelungen für den Fall mehrstufiger Konzernstrukturen.

Kirsten Friederike Baumann untersucht die mit der Konsolidierung mehrstufiger Konzerne verbundenen Fragen. Sie bereitet die begrifflichen, normativen und theoretischen Grundlagen auf und erarbeitet eine Systematik der für die Konzernrechnungslegung relevanten mehrstufigen Beteiligungsstrukturen. Es folgt eine Analyse der materiellen und technischen Besonderheiten mehrstufiger Konsolidierung. Auf Basis eines modifizierten Ablaufmodells der Konzernrechnungslegung entwickelt die Autorin eine Konsolidierungstechnik, die die Konsolidierung alternativer mehrstufiger Konzernstrukturen vereinfacht.

Content Level » Research

Stichwörter » Hallesche Schriften zur Betriebswirtschaft

Verwandte Fachbereiche » Volkswirtschaftslehre

Inhaltsverzeichnis 

Bezugsrahmen der Konsolidierung mehrstufiger Konzerne - Materielle und konsolidierungstechnische Besonderheiten der Konsolidierung mehrstufiger Konzerne - Konsolidierung mehrstufiger Konzerne nach der Methode der Integrierten Konsolidierungstechnik - Resümee und Ausblick

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften (allgemein).