Logo - springer
Slogan - springer

Economics | Prozessorientiertes Benchmarking im Informationsmanagement

Prozessorientiertes Benchmarking im Informationsmanagement

Dissertation Universität Hohenheim 1998

1999, XX, 321S. 68 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-322-97792-2

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8244-6892-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

In Unternehmen herrscht immer noch Unsicherheit darüber, wie die Leistung des Informationsmanagements im Verhältnis zu anderen Unternehmen zu bewerten ist. Dies liegt vor allem an den fehlenden Vergleichsmaßstäben zur Beurteilung der Güte des Informationsmanagements. Jakob Rehäuser erarbeitet ein Benchmarkingkonzept, um die Leistung des Informationsmanagements auf Prozessebene bewerten zu können. Ausgangspunkt ist der Benchmarkingansatz, der unter Berücksichtigung neuerer Diskussionen zur Prozessorientierung in das Informationsmanagement einfließt. Parallel hierzu werden Verfahren der computergestützten Gruppenarbeit und der quantitativen Datenanalyse einbezogen. Das entwickelte Konzept unterscheidet zwischen Prozessen der Leistungserstellung des Informationsmanagements und der Unterstützungsfunktion des Informationsmanagements für die Geschäftsprozesse eines Unternehmens.

Content Level » Research

Stichwörter » Informationsmanagement und Computer Aided Team

Verwandte Fachbereiche » Volkswirtschaftslehre

Inhaltsverzeichnis 

Rahmenkonzept des prozessorientierten Informationsmanagements - Rahmenkonzept und Vorgehensweise des prozessorientierten Informationsmanagement-Benchmarking - Voraussetzungen für prozessorientiertes Informationsmanagement-Benchmarking - Bewertung des Rahmenkonzeptes

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften (allgemein).