Logo - springer
Slogan - springer

Economics | Systemgestützte Kostenschätzung - Eine Controlling-Perspektive

Systemgestützte Kostenschätzung

Eine Controlling-Perspektive

von Rechberg, Ulrich

1997, XI, 336 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-663-09017-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8244-6574-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Controlling ist eng mit Planung verknüpft. Wesentlicher Erfolgsfaktor der Planung ist die realistische Antizipation zukünftiger Ereignisse und Entwicklungen. In diesem Bereich dient die systemgestützte Kostenschätzung als Prognoseinstrument. Weitere wichtige Anwendungsfelder sind die Überschlagskalkulation und die Kostenkontrollrechnung. Ulrich von Rechberg beschreibt Theorie und Praxis der systemgestützten Kostenschätzung sowie ihre Einbindung in das Führungssystem durch das Controlling. Wie gezeigt wird, lassen sich sehr gute Kostenschätzungen erzielen, wenn der Fehlerausgleichseffekt genutzt und ein objektivierendes Schätzmodell eingesetzt wird, das hinreichend transparent ist, dem erfahrenen Anwender die Feinkorrektur der Modellergebniswerte zu ermöglichen. Die Probleme liegen weniger in der Methodik als in der Datenqualität und der Modellakzeptanz. Der Autor behandelt daher auch, wie das Controlling die Führungssysteme - vor allem Informations-, Organisations- und Personalführungssystem - entsprechend bilden und aufeinander abstimmen kann.

Content Level » Graduate

Stichwörter » Controlling - Erfolgsfaktor - Planung

Verwandte Fachbereiche » Volkswirtschaftslehre

Inhaltsverzeichnis 

Theorie der systemgestützten Schätzung - Kostenschätzsysteme in der Praxis - Einbindung in das Führungssystem

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften (allgemein).