Logo - springer
Slogan - springer

Economics | Produktionsprogrammplanung bei variantenreicher Fließproduktion - Untersucht am Beispiel der Automobilendmontage

Produktionsprogrammplanung bei variantenreicher Fließproduktion

Untersucht am Beispiel der Automobilendmontage

Dörmer, Jan

2013, XVIII, 133 S. 39 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-02092-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-02091-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Wirtschaftswissenschaftliche Studie

Bei variantenreicher Fließproduktion können unterschiedliche Produkttypen auf einer gemeinsamen Fertigungslinie hergestellt werden. Durch die verschiedenen Produkttypen kann es dabei zu einem schwankenden Bedarf an Produktionskapazität kommen, der zu Ineffizienzen führt. Jan Dörmer entwickelt neuartige Methoden des Operations Research zur Produktionsprogrammplanung, um eine Glättung des Kapazitätsbedarfs zu erreichen. Darüber hinaus zeigt er in umfangreichen numerischen Tests, welchen Einfluss die Produktionsprogrammplanung auf die nachgelagerte Reihenfolgebildung hat.

 

Der Inhalt

·           Variantenreiche Serienproduktion in der Automobilindustrie

·           Montageorientierte Verfahren zur Produktionsprogrammplanung

·           Erweiterte Verfahren zur Produktionsprogrammplanung

 

 

 

 

Die Zielgruppen

·         Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre und des Wirtschaftsingenieurwesens mit den Schwerpunkten Produktion, Logistik oder Wirtschaftsinformatik

·         Führungskräfte, die sich mit der Produktionsprogrammplanung bei variantenreicher Fließproduktion beschäftigen

 

Der Autor

Dr. Jan Dörmer promovierte bei Prof. Dr. Hans-Otto Günther am Lehrstuhl für Produktionsmanagement an der Technischen Universität Berlin.

 

Die Herausgeber

Die Reihe Produktion und Logistik wird herausgegeben von Prof. Bernhard Fleischmann, Prof. Dr. Martin Grunow, Prof. Dr. Hans-Otto Günther, Prof. Dr. Stefan Helber, Prof. Dr. Karl Inderfurth, Prof. Dr. Herbert Kopfer, Prof. Dr. Herbert Meyr, Prof. Dr. Thomas S. Spengler, Prof. Dr. Hartmut Stadtler, Prof. Dr. Horst Tempelmeier und Prof. Dr. Gerhard Wäscher.

Content Level » Research

Verwandte Fachbereiche » Volkswirtschaftslehre

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften (allgemein).