Logo - springer
Slogan - springer

Economics | Marketing — Management

Marketing — Management

Reihe: ZfB Special Issue, Band 1

Albach, Horst, Weiser, Christoph (Hrsg.)

Ursprünglich als Heft einer Zeitschrift veröffentlich.

2002, XIV, 190S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-322-86552-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-409-11984-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • State-of-the-Art des Marketing
Buchhandelstext
Das Ergänzungsheft der ZfB enthält Beiträge zum Marketing in der Praxis mit den Schwerpunkten Direktmarketing, Consumer Equitiy und Globalisierung sowie Beiträge zur Marketingtheorie im Wandel der Forschung. Eine solche Theorie soll Orientierung bieten und sich mit den neuen Phänomenen und Herausforderungen auf den Märkten beschäftigen wie beispielsweise verändertes Kundenverhalten, neue Bedürfnisse der Kunden, verstärkte Individualisierung sowie Veränderungen im Reputations-Controlling.

Inhalt
Direktmarketing Consumer Equity Kundenverhalten Kundenbedürfnisse Kundenbetreuung Reputations-Controlling

Zielgruppe
Dozenten und Studenten der Allgemeinen Betriebswirtschafltehre, insbesondere des Marketing. Manager und Praktiker mit Verantwortung in Führung und Marketing von nationalen und internationalen Unternehmen.

Über den Autor/Hrsg
Herausgeber: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Horst Albach ist em. o. Professor der Betriebswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität zu Berlin und Honorarprofessor an der Otto-Beisheim-School for Corporate Management in Vallendar. Professor Dr. Christoph Weiser lehrt Betriebswirtschaftslehre, Internes Rechnungswesen und Controlling an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Die Autoren sind namhafte Wissenschaftler und Praktiker.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Consumer Equitiy - Controlling - Datenschutz - Direktmarekting - Direktmarketing - Globalisierung - Kundenbedürfnisse - Kundenbetreuung - Kundenverhalten - Management - Marketing - Marketing-Controlling - Reputation - Verkauf - ZfB

Verwandte Fachbereiche » Volkswirtschaftslehre

Inhaltsverzeichnis 

Direct Marketing im Wandel.- CRM als Führungsinstrument für Marketing und Vertrieb.- Wenn die Wertschöpfung weiter sinkt, stirbt die Marke!.- Unternehmenskultur und geistiger Wandel.- Prospect Theorie und Marketing.- Das Unternehmerische in der Theorie der Unternehmung.- Zur Preispolitik bei neuen Produkten unter Unsicherheit und Kommunikation.- Preisdeterminanten bei Business-to-Consumer-Auktionen im Internet.- Ausgleich zwischen Innen- und Außensicht: Das Konzept der Wertangebote (Value Propositions).- Neuere Entwicklungen im Marketing-Controlling Josef Kloock und Stefan Dierkes.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften (allgemein).