Logo - springer
Slogan - springer

Economics | Umsetzung der Integrierten Kommunikation - Anreizsysteme zur Implementierung integrierter Kommunikationsarbeit

Umsetzung der Integrierten Kommunikation

Anreizsysteme zur Implementierung integrierter Kommunikationsarbeit

Boenigk, Michael

2001, XIV, 273S. 56 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-322-86702-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-409-11594-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Ein abgestimmter Einsatz der Kommunikationsinstrumente im Sinne einer Integrierten Kommunikation gewinnt vor dem Hintergrund der wachsenden Zahl der zum Einsatz kommenden Kommunikationsmedien und -instrumente sowie der sinkenden Wahrnehmung kommunikativer Botschaften in der Unternehmenspraxis zunehmend an Bedeutung.

Michael Boenigk zeigt erstmals detailliert, welche Probleme der Verwirklichung eines einheitlichen Unternehmens- bzw. Markenauftritts entgegenstehen. Es wird dargestellt
n wo innerhalb der einzelnen Stufen des Planungs- und Umsetzungsprozesses
n welche spezifischen Schwierigkeiten auftreten und
n auf welche Ursachen diese zurückzuführen sind.

Der Autor entwickelt zudem ein Anreizsystem, das geeignet ist, die im Rahmen der Kommunikationsarbeit auftretenden Schwierigkeiten abzubauen und damit den erfolgreichen Einsatz einer Integrierten Kommunikation in der Praxis zu gewährleisten.

Zielgruppen sind insbesondere Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing und Kommunikation. Führungskräfte in Unternehmen mit Kommunikations- und Marketingverantwortung sowie Personalverantwortliche und Mitarbeiter in Beratungen und Agenturen, die sich mit Fragen der Planung und Umsetzung der Kommunikationspolitik in Unternehmen auseinandersetzen, erhalten eine wertvolle Informationsquelle.

Content Level » Research

Stichwörter » Anreizsystem - Anreizsysteme - Baseler Schriften zum Marketing - Entscheidungsmodell - Kommunikation - Kommunikationsarbeit - Kommunikationsauftritt - Kommunikationsinstrumente - Marketing - integrierte Kommunikation

Verwandte Fachbereiche » Volkswirtschaftslehre

Inhaltsverzeichnis 

Integrierte Kommunikation als Erfolgsgröße im Marketing Idealtypisches Erscheinungsmodell zur Strukturierung integrierter Kommunikationsarbeit Identifikation und Analyse potentieller Gaps innerhalb des Entscheidungsmodells Entwicklung eines Anreizsystems zur Förderung integrierter Kommunikationsarbeit

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften (allgemein).