Logo - springer
Slogan - springer

Economics | Aktivposten Wissenskapital - Unsichtbare Werte bilanzierbar machen

Aktivposten Wissenskapital

Unsichtbare Werte bilanzierbar machen

Edvinsson, Leif, Brünig, Gisela

2000, 224S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-322-82272-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-409-11540-7

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-322-82273-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Buchhandelstext
Zwischen Markt- und Buchwert eines Unternehmens klafft eine Lücke. Die herkömmlichen Grundsätze der Unternehmensbewertung reichen nicht mehr aus, den "wahren" Wert eines Unternehmens zu ermitteln, da dieser mittlerweile bis zu 90 Prozent aus immateriellem Vermögen besteht. Das Wissenspotential der Mitarbeiter, die Qualität der Kundenbeziehungen, das organisatorische Wissen und die Innovationsfähigkeit sind das "Intellectual Capital" eines Unternehmens: sein "Wissenskapital". Leif Edvinsson ist der erste Corporate Director Intellectual Capital beim schwedischen Finanzdienstleister Skandia, der eine Vorreiterrolle in der Darstellung der verborgenen Unternehmenswerte inne hat. Edvinsson entwickelte ein System, das Finanzparameter in Relation setzt zu Organisationsstruktur, Prozessdenken und Innovationsbereitschaft. Das Buch zeigt einerseits die Ergebnisse der praktischen Umsetzung in namhaften Unternehmen, wobei einerseits deutlich wird, dass der Einsatz des Konzeptes zu intensiveren Kundenbeziehungen und zur Erhöhung des Kundenkapitals führt. Andererseits zeigen die Autoren, wie sich die so zentralen "weichen", immateriellen Wertschöpfungsfakoren sinnvoll bewerten, bilanzieren und nutzen lassen .

Inhalt
- Das Management nichtgreifbaren Vermögens - Auf der Suche nach neuen Kennzahlen - Unsichtbares Kapital sichtbar machen - Der Skandia Navigator - Realer Wert: Finanzkapital; reales Vermögen: Kundenkapital - Reale Funktion: Prozesskapital; reale Zukunft: Innovationskapital - Reales Leben: Humankapital - Zusammenspiel der Parameter - Entwicklung allgemeingültiger Standards, Gleichungen und Koeffizienten - Fallbeispiele renommierter deutscher Unternehmen - Think tanks und Future centers - Intellektuelles Kapital als handelbares Gut

Zielgruppe
Führungskräfte und Unternehmer; Finanzanalysten und Investoren; Wirtschaftsprüfer und Leiter von Finanzabteilungen; Berater; Wissenschaftler, Politiker und Journalisten

Über den Autor/Hrsg
Leif Edvinsson ist der erste Director of Intellectual Capital der Welt und Vizepräsident bei der Skandia-Versicherung in Stockholm. Weltweit gilt er als führender Knowledge-Guru und die Skandia durch ihn als Vorreiter beim Management von Wissenskapital. Er ist begehrter Referent, Buchautor, Berater des schwedischen Außenministeriums und des United Nations International Trade Center. Kürzlich erhielt er den hoch angesehenen "Brain Trust Brain of the Year Award 1998", den vor ihm etwa Stephen Hawking und Garry Kasparow bekamen. Dr. Gisela Brünig ist Managing Partner der WMW Consulting GmbH in Bielefeld. Seit 1996 berät sie namhafte Unternehmen in den Bereichen Kundenbindungs- und Wissensmanagement. Nach 15 Jahren in Führungspositionen internationaler Großunternehmen in Europa und USA absolvierte sie ein MBA Studium der University of Wales und promovierte zum Thema Kundenbindungsmanagement.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Bewertung - Bilanz - Handel - Humankapital - Innovation - Intellektuelles Kapital - Kennzahlen - Management - Unternehmensbewertung - Wissen managen - Wissensmanagement - führen

Verwandte Fachbereiche » Unternehmensführung

Inhaltsverzeichnis 

- Das Management nichtgreifbaren Vermögens - Auf der Suche nach neuen Kennzahlen - Unsichtbares Kapital sichtbar machen - Der Skandia Navigator - Realer Wert: Finanzkapital; reales Vermögen: Kundenkapital - Reale Funktion: Prozesskapital; reale Zukunft: Innovationskapital - Reales Leben: Humankapital - Zusammenspiel der Parameter - Entwicklung allgemeingültiger Standards, Gleichungen und Koeffizienten - Fallbeispiele renommierter deutscher Unternehmen - Think tanks und Future centers - Intellektuelles Kapital als handelbares Gut

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften (allgemein).