Logo - springer
Slogan - springer

Economics | Finanzmanagement 1999

Finanzmanagement 1999

Reihe: ZfB Special Issue, Band 3

Albach, Horst (Hrsg.)

Ursprünglich als Heft einer Zeitschrift veröffentlich.

1999, XII, 212S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-322-89845-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-409-11509-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Buchhandelstext
Die Beiträge dieses ZfB-Ergänzungsheftes behandeln drei wichtige und aktuelle Themen des Finanzierungsmanagement. Zu den Entwicklungen auf organisierten Kapitalmärkten werden Fragen beantwortet nach, ob und warum Venture Capital-Gesellschaten den Neuen Markt wählen und welche Vorteile im double listung liegen. Beiträge über Finanzintermediäre und Fonds bieten Einblicke in institutionelle Investoren in den USA, in Leasinggesellschaften, Immobilen- und Wertpapier-Fonds. Dritter Schwerpunkt bildet die Bewertung von Finanzistrumenten.

Inhalt
Organisierte Kapitalmärkte Finanzintermediäre und Fonds Bewertung von Finanzierungsinstrumenten

Zielgruppe
Dozenten und Studenten der BWL, insbesondere Finanzierung und Investition. manager und Führungskräfte mit Interesse an Börseneinführungen

Über den Autor/Hrsg
Herausgeber: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Horst Albach ist Professor der Betriebswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität Berlin und Direktor am Wissenschaftszentrum Berlin. Die Autoren sind namhafte Wissenschaftler.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Aktienmärkte - Gründung - Investition - Kapitalmärkte - Leasing - Risikokapital - ZfB

Verwandte Fachbereiche » Volkswirtschaftslehre

Inhaltsverzeichnis 

Inhal.- Internationale Portfoliodiversifikation auf europäischen Aktienmärkten, 1993–1997: Implikationen für die Europäische Währungsunion.- Simultane Optimierung der Zahlungsströme von Leasingverträgen und deren Refinanzierung.- Timing, Risiko und Rendite.- Anreizwirkungen und Bewertung von Erfolgsbeteiligungen im Fonds-Management.- Institutionelle Investoren und Corporate Governance in den USA.- Eignung des Neuen Markts für die Desinvestition von Venture Capital-Beteiligungen im Vergleich zu alternativen Börsensegmenten.- Die Bewertung von Beteiligungsgarantien zur Förderung von Risikokapital.- Zur Finanzierungsproblematik von Gründungsunternehmen aus optionstheoretischer Sicht.- Immobilienfonds und Immobilienaktiengesellschaften als finanzwirtschaftliche Substitute für Immobiliendirektanlagen.- Der Handel deutscher Aktien in New York: Einige empirische Erkenntnisse.- ZfB · Grundsätze und Ziele.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften (allgemein).