Logo - springer
Slogan - springer

Economics | Risikofaktor Wissen - Wie Banken sich vor Wissensverlusten schützen

Risikofaktor Wissen

Wie Banken sich vor Wissensverlusten schützen

Probst, Gilbert, Knaese, Birgit

Softcover reprint of the original 1st ed. 1998, 256S. 17 Abb..

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-322-89520-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

$69.95
  • Know-how sichern
Buchhandelstext
Bisher beschäftigten sich Wissenschaft und Praxis vorwiegend mit den Möglichkeiten und Grenzen der Know-how-Akkumulation. Wie kann jedoch ein über Jahre hinweg erworbenes Know-how vor den unterschiedlichsten Erosionsmechanismen geschützt werden? RISIKOFAKTOR WISSEN stellt den Wissensverlust und dessen Konsequenzen in den Mittelpunkt der Betrachtung. Praxisnah zeigen Probst/Knaese anhand eines Phasenschemas, wie unerwünschter Wissensabfluß in Unternehmen eingedämmt oder verhindert werden kann. Dabei werden personelle, sachlich-technische, organisatorische sowie marktbezogene Know-how-Risiken untersucht. Für jede genannte Risikokategorie schildern die Autoren Schutzmaßnahmen. Fallbeispiele illustrieren die praktische Umsetzung. Beispielhaft werden Banken betrachtet.

Inhalt
Leitgedanken zu Risikobegriff und Risikopolitik Personelle Know-how-Risiken Sachlich-technische Know-how-Risiken Organisatorische Know-how-Risiken Marktbezogene Know-how-Risiken

Zielgruppe
Praktiker und Führungskräfte in Unternehmen Bankfachleute Studenten und Dozenten der Betriebswirtschaftslehre

Über den Autor/Hrsg
Prof. Dr. Gilbert J.B. Probst ist ordentlicher Professor für Organisation und Management und Direktor des MBA-Programms an der Universität Genf. Prof. Probst ist Vorstandsmitglied der SKU (Schweizerische Kurse für Unternehmensführung) und Berater verschiedener großer Unternehmen. Gleichzeitig ist er Mitglied des Verwaltungsrats der Reisebüro Kuoni AG und der Neuen Warenhaus AG (EPA) Dipl.-Kff. Birgit Knaese ist Assistentin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Gilbert Probst

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » SGO - Schweizerische Gesellschaft für Organisation

Verwandte Fachbereiche » Volkswirtschaftslehre

Inhaltsverzeichnis 

I. Einleitung.- 1. Problemstellung.- 2. Ausgangslage.- II. Leitgedanken zu Risikobegriff und Risikopolitik.- 1. Der betriebswirtschaftliche Begriff des Risikos.- 2. Know-how und Know-how-Risiken.- 2.1 Begriffsabgrenzungen.- 2.2 Know-how-Risiko: Eine Definition.- 2.3 Kategorien von Know-how-Risiken.- 3. Der betriebswirtschaftliche Begriff der Risikopolitik.- 4. Das Management von Know-how-Risiken.- 4.1 Der Regelkreis des Know-how-Risikomanagements.- 4.2 Problematische Aspekte bei der Messung von Know-how-Risiken.- 5. Bedeutung und Stellung des Know-how-Risikos und der Know-how-Risikopolitik im bankbetrieblichen Zielsystem.- 6. Bankbetriebliche Know-how-Risiken im Überblick.- III. Personelle Know-how-Risiken.- 1. Wesen, Entstehung und Auswirkungen.- 2. Analyse des Bedrohungspotentials.- 2.1 Determinanten personeller Know-how-Risiken.- 2.2 Meßkonzepte personeller Know-how-Risiken im einzelnen.- 2.2.1 Monetäre und nicht-monetäre Know-how Risikoindikatoren.- 2.2.2 Ganzheitliche Ansätze zur Wissensmessung.- 2.3 Entscheidung über Inkaufnahme oder Vermeidung von personellen Know-how-Risiken.- 3. Maßnahmen und Instrumente zur Absicherung gegen personelle Know-how-Risiken.- 3.1 Risikovermeidung.- 3.2 Risikoreduzierung.- 3.2.1 Quantität des Personals.- 3.2.2 Qualität des Personals.- 3.2.3 Einrichtung von Kontrollen.- 3.2.4 Risikostreuung.- 3.2.5 Risikoumverteilung.- 3.3 Bilanzielle Risikovorsorge.- IV. Sachlich-technische Know-how-Risiken.- 1. Wesen, Entstehung und Auswirkungen.- 2. Analyse des Bedrohungspotentials.- 2.1 Determinanten sachlich-technischer Know-how-Risiken.- 2.2 Meßkonzepte sachlich-technischer Know-how-Risiken.- 2.3 Entscheidung über Inkaufnahme oder Vermeidung von sachlichtechnischen Know-how-Risiken.- 3. Maßnahmen und Instrumente zur Absicherung gegen sachlich-technische Know-how-Risiken.- 3.1 Risikovermeidung.- 3.2 Risikoreduzierung.- 3.2.1 Sicherheitsmaßnahmen sachlicher Betriebsmittel.- 3.2.2 Sicherheitsmaßnahmen im IT-Bereich.- 3.2.3 Personelle Maßnahmen.- 3.2.4 Kontrollen.- 3.2.5 Risikoumverteilung.- 3.3 Risikovorsorge.- V. Organisatorische Know-how-Risiken.- 1. Wesen, Entstehung und Auswirkungen.- 1.1 Individuelle Ebene.- 1.2 Gruppenebene.- 1.3 Gesamtbank-Ebene.- 1.4 Interorganisationale Ebene.- 2. Analyse des Bedrohungspotentials.- 2.1 Determinanten organisatorischer Know-how-Risiken.- 2.2 Ansätze zur Messung organisatorischer Know-how-Risiken.- 2.3 Entscheidung über Inkaufnahme oder Vermeidung von organisatorischen Know-how-Risiken.- 3. Maßnahmen und Instrumente zur Absicherung gegen organisatorische Know-how-Risiken.- 3.1 Risikopolitische Maßnahmen auf individueller Ebene.- 3.2 Risikopolitische Maßnahmen auf Gruppenebene.- 3.3 Risikopolitische Maßnahmen auf Gesamtbank-Ebene.- 3.4 Risikopolitische Maßnahmen auf interorganisationaler Ebene.- VI. Marktbezogene Know-how-Risiken.- 1. Wesen, Entstehung und Auswirkungen.- 1.1 Kunden.- 1.2 Zulieferer.- 1.3 Konkurrenz.- 1.4 Bedrohung durch Substitute.- 2. Analyse des Bedrohungspotentials.- 2.1 Determinanten marktbezogener Know-how-Risiken.- 2.2 Ansätze zur Messung marktbezogener Know-how-Risiken.- 2.3 Entscheidung über Inkaufnahme oder Vermeidung von marktbezogenen Know-how-Risiken.- 3. Maßnahmen und Instrumente zur Absicherung gegen marktbezogene Know-how-Risiken.- 3.1 Maßnahmen bei kundenbezogenen Know-how-Risiken.- 3.2 Maßnahmen bei lieferantenbezogenen Know-how-Risiken.- 3.3 Maßnahmen bei konkurrenzbezogenen Know-how-Risiken.- 3.4 Maßnahmen bei der Bedrohung durch Substitute.- VII. Know-how-Risiken bewältigen.- 1. Know-how-Risiken bewältigen?.- 2. Know-how-Risiken bewältigen!.- Verzeichnis der Tabellen.- Verzeichnis der Abbildungen.- Stichwortverzeichnis.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften (allgemein).