Logo - springer
Slogan - springer

Earth Sciences & Geography - Geology | Europäische Fossillagerstätten

Europäische Fossillagerstätten

Meischner, Dieter (Hrsg.)

Softcover reprint of the original 1st ed. 2000, 264 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-57198-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-62975-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Über dieses Buch

  • Vollständiger Überblick über die Erdgeschichte
  • Umfangreiches vierfarbiges Abbildungsmaterial
  • Beschreibung der spektakulärsten Fossillagerstätten Europas
Dieses Buch über europäische Fossillagerstätten richtet sich an eine breite Leserschaft. Es zeigt am Beispiel von 25 bedeutenden Fossillagerstätten anschaulich die geologische, biologische und geographische Entwicklung des europäischen Kontinents auf. In 5 Kapiteln werden alle geologischen Zeitalter vorgestellt. Dieser Band ist das Ergebnis einer internationalen Zusammenarbeit von mehr als 30 renommierten Paläontologen aus 13 verschiedenen europäischen Ländern und wird gefördert von der Europäischen Paläontologischen Gesellschaft.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Dolomiten - Erdgeschichte - Fossillagerstätten - Jura - Kreide - Paläontologie - Paläozoikum - Trias

Verwandte Fachbereiche » Anthropologie & Archäologie - Geochemistry - Geologie - Optik & Laserphysik

Inhaltsverzeichnis 

Ziele und Methoden der Paläontologie.- Fossilien vom Typ der Ediacara (Vendium, jüngstes Proterozoikum) in Europa.- Europa im Paläozoikum.- Das Mittlere Kambrium bei Jince, Tschechische Republik.- Das untere Ordovicium bei Rokycany, Tschechische Republik.- Das Rhynie Chert, Unter-Devon, Schottland.- Der Hunsrückschiefer und seine Fossilien, Unter-Devon, Deutschland.- Der Kalkstein von East Kirkton, Unter-Karbon, Schottland.- Europa im Mesozoikum.- Der Voltzien-Sandstein (Trias, Anis, Nordost-Frankreich), Ablagerungen eines Deltas im frühen Mesozoikum.- Die "Grenzbitumenzone" des Monte San Giorgio und von Besano, mittlere Trias, Schweiz und Italien.- Die Fleckenriffe der Cassianer Schichten, Trias der Dolomiten, Italien.- Die Fossillagerstätte im Sinemurium (Lias) von Osteno, Italien.- Der Posidonienschiefer (Toarcium, Unterer Jura) in Südwest-Deutschland.- Die Solnhofener Plattenkalke.- Die Kreide von Rioja, Spanien.- Die Unter-Kreide von Las Hoyas, Cuenca, Spanien.- Die fossilen Blüten von Asen in Schonen, Süd-Schweden.- Die Tertiär-Periode.- Die Muschelsande ("Falun") des Beckens von Paris, Frankfreich.- Die Fossillagerstätten von Bolca, Verona, Italien.- Der eozäne See von Messel.- Das Untere Miozän von Ipolytarnoc in Ungarn.- Der versteinerte Wald der Insel Lesbos, Griechenland.- Der ober-pliozäne Teich von Willershausen am Harz.- Europa während des Quartärs.- Der pleistozäne Ölsumpf bei Starunia, Ukraine.- Glossarium.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Geologie .