eBooks und Zeitschriften im Bereich Technik um 50% reduziert, jetzt zugreifen!

Methoden der statistischen Inferenz

Likelihood und Bayes

Autoren: Held, Leonhard

  • Erklärt dem Anwender die wichtigsten modernen Methoden der statistischen Inferenz
  • Eine Vielzahl von Beispielen illustriert die Begriffe und Vorgehensweisen
  • Wichtige Teile der Algorithmen sind als R-Programmcode angegeben
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

Softcover 32,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8274-1939-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Über dieses Lehrbuch

Methoden der statistischen Inferenz werden in fast allen Bereichen der empirischen Wissenschaften eingesetzt, um aus Daten zu lernen. Dieses Buch gibt eine angewandte Einführung in Likelihood- und Bayes-Verfahren, die zwei wichtigsten Ansätze, um Parameter in stochastischen Modellen zu schätzen und die damit verbundene Unsicherheit zu quantifizieren. Eigene Kapitel widmen sich der Prognose zukünftiger Beobachtungen und der Modellwahl.

Ohne Unterstützung durch Computer ist der Einsatz dieser Methoden heute undenkbar. Dieses Buch legt besonderes Gewicht auf die Beschreibung der nötigen algorithmischen Verfahren, von der numerischen Optimierung bis hin zur Monte-Carlo Integration. Alle Beispiele sind in der Open-Source Statistik-Software R gerechnet, wobei Teile des Programm-Codes explizit abgedruckt sind. An zahlreichen Beispielen aus Medizin, Epidemiologie und Genetik wird der Einsatz der Verfahren in der Praxis deutlich gemacht. Der Leser kann durch Bearbeitung von Übungsaufgaben am Ende jedes Kapitels (mit ausgewählten Lösungen auf der Website) den Stoff vertiefen.

Dieses Buch richtet sich in erster Linie an Studierende der Statistik, Mathematik und Informatik. Aber auch Interessierten aus Bereichen der Lebenswissenschaften, wie etwa der Biologie oder den Umweltwissenschaften wird es eine adäquate Einführung in die Methoden der statistischen Inferenz geben. Nötige Kenntnisse der Stochastik, Numerik und Analysis, die über ein elementares Niveau hinausgehen, sind in eigenen Anhängen beschrieben.

Über den Autor

Prof. Dr. Leonhard Held ist seit September 2006 Inhaber des Lehrstuhls für Biostatistik an der Universität Zürich. Zuvor war er Professor für Biostatistik an der LMU München sowie Lecturer und Senior Lecturer am Imperial College London und an der Lancaster University.

Stimmen zum Buch

" Leonard Helds Buch über Mathematische Methoden der statistischen Inferenz, Likelihood und Bayes ist (nicht nur) als Lehrbuch jedem zu empfehlen, den Titel und Klappentext ansprechen, zudem preisgünstig. (...) Das Buch bietet eine gelungene, nützliche, vor allem angewandte Einführung in wichtige mathematische Methoden der statistischen Inferenz. Der Text ist flüssig, der Stil klar, beschränkt auf notwendige Formalismen und Notationen und wichtige Hinweise auf Besonderheiten und Einschränkungen. Kein wichtiger Begriff bleibt undefiniert; der Index ist umfassend."

Progenie, November 2008


Sehr gut lesbare Einführung in die wichtigsten Methoden der statistischen Inferenz mit sorgfältig ausgewählten Übungsaufgaben zur Vertiefung des Stoffes.  Prof. Dr. Peter Wirtz, Fachhochschule Regensburg

Dieses Buch führt die Leserinnen und Leser direkt zu den wichtigsten klassischen und modernen Ideen der Statistik.  Prof. Dr. Dirk Metzler, Universität Frankfurt

Sehr gutes einführendes Buch zur statistischen Inferenz.  Dr. Rainer Jobst, Universität Regensburg

Dieses Buch kaufen

Softcover 32,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-8274-1939-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Methoden der statistischen Inferenz
Buchuntertitel
Likelihood und Bayes
Autoren
Copyright
2008
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Spektrum Akademischer Verlag
Softcover ISBN
978-3-8274-1939-2
Auflage
1
Seitenzahl
XII, 304
Anzahl der Bilder und Tabellen
60 schwarz-weiß Abbildungen
Themen