eBooks und Zeitschriften im Bereich Technik um 50% reduziert, jetzt zugreifen!

Neurowissenschaften

Ein grundlegendes Lehrbuch für Biologie, Medizin und Psychologie

Autoren: Bear, Mark F., Connors, Barry W., Paradiso, Michael A.

Herausgeber: Engel, Andreas K. (Hrsg.)

  • Ausgewogene Einführung in die Neurowissenschaften für Biologen, Mediziner und Psychologen
  • Ideal zum Verstehen und Lernen mit zahlreichen didaktischen Elementen
  • Von den Grundlagen zu den aktuellen Forschungsthemen
  • Autoren mit langer Lehrerfahrung
  • Deutsche Ausgabe herausgegeben von Prof. Andreas Engel, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
  • Dieser unveränderte Nachdruck ersetzt die bisherige ISBN 978-3-8274-2028-2 ((c) Springer Verlag Berlin Heidelberg 2008, korr. Nachdruck 2012).
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

Hardcover 89,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 5. November 2017
  • ISBN 978-3-662-49932-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Über dieses Lehrbuch

Der perfekte Einstieg in die Neurowissenschaften – ideal zum Verstehen und Lernen


Seit vielen Jahren zählt diese didaktisch durchdachte, verständlich geschriebene und hervorragend illustrierte Einführung zu den führenden Lehrbüchern im Bereich der Neurowissenschaften. Mit der Übersetzung liegt nun auch im deutschen Sprachraum ein modernes Grundlagenwerk zur Hirnforschung vor, das sich an Studierende der Biologie, der Medizin und der Psychologie gleichermaßen richtet.


Der Bogen spannt sich von der Anatomie des Gehirns bis zur Sinnesphysiologie, von der Entwicklungsbiologie bis zum Verhalten, von den Störungen des Nervensystems bis zur Kognitionswissenschaft, von den molekularen Mechanismen bis zu den neuen bildgebenden Verfahren. Ein eigenständiger „Bildatlas der menschlichen Neuroanatomie“ erlaubt dem Lernenden, seine Kenntnisse der Hirnstrukturen zu überprüfen und zu erweitern. Jedes Kapitel endet mit Verständnisfragen und Übungsaufgaben sowie einer Zusammenstellung wichtiger weiterführender Literatur. In spannenden Exkursen berichten renommierte Wissenschaftler, wie sie zu ihren entscheidenden Entdeckungen kamen. So führt das Buch den Leser von den Grundlagen zu den aktuellen Forschungsthemen des Faches.     


Die von Andreas Engel herausgegebene deutsche Ausgabe ist an die hiesige Studiensituation angepasst und stellenweise erweitert. Ein elektronisches Zusatzangebot finden Sie auf www.spektrum-verlag.de/bear. Für Dozenten gibt es außerdem eine DVD mit sämtlichen Abbildungen für die Nutzung in der Lehre (ISBN 978-3-8274-2075-6).


Den drei Verfassern des Buches gelingt, womit Lehrbuchautoren im deutschsprachigen Raum sich nach wie vor schwer tun: anschaulich und spannend den Leser vom Einstieg in die Grundlagen bis an die vorderste Front der Forschung mitzunehmen; ohne überflüssigen Ballast wissenschaftliche Erkenntnis mehr erzählend als erklärend zu vermitteln … Ein didaktisches Meisterwerk ist nun endlich auch in deutscher Sprache verfügbar. Aus dem Vorwort von Prof. Andreas K. Engel, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Über den Autor

Mark F. Bear ist Picower Professor of Neuroscience und Direktor des Picower Center for Learning and Memory am Department of Brain and Cognitive Sciences sowie Forscher am Howard Hughes Medical Institute des Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge, Massachusetts. Einen Teil seiner Postdoc-Zeit hat er in der Arbeitsgruppe von Wolf Singer am Max-Planck-Institut für Hirnforschung in Frankfurt verbracht.

Barry W. Connors und Michael A. Paradiso forschen und lehren an der Brown University in Providence, Rhode Island.

Herausgeber der deutschen Ausgabe ist Andreas K. Engel, Professor am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und Direktor des Instituts für Neurophysiologie und Pathophysiologie.   

Stimmen zum Buch

“... beinhaltet sowohl für angehende Mediziner, als auch für Biologen und Psychologen die notwendigen Grundlagen der Hirnforschung. ... Der Lernstoff ist vorwiegend in Form eines Fließtextes aufbereitet. Zahlreiche vielfarbige Abbildungen, Graphen und Tabellen dienen als Ergänzung und zur Veranschaulichung. ... Didaktisch ist das gesamte Werk sinnvoll und nachvollziehbar aufgebaut. ...” (Veronika Gebhardt, in: webcritics, 10. März 2017)

“… ist ein sehr verständlich geschriebenes und übersichtlich gestaltetes Lehrbuch … ist die Investition wert, da es verständlich die Themenbereiche der Biologischen Psychologie (und auch darüber hinaus) darstellt, wertvolle Lernhilfen zur Verfügung stellt und perfekt auf die universitären Vorlesungsinhalte abgestimmt ist.” (Sandra Fuchs, in: Psychologie FoxBlog, sanfuchs1979.wordpress.com, 2. November 2016)


Dieses Buch kaufen

Hardcover 89,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 5. November 2017
  • ISBN 978-3-662-49932-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Neurowissenschaften
Buchuntertitel
Ein grundlegendes Lehrbuch für Biologie, Medizin und Psychologie
Autoren
Herausgeber
  • Andreas K. Engel
Übersetzt von
Niehaus-Osterloh, M., Hornung, C., Seidler, L., Held, A., Lange, C., Maxam, G.
Copyright
2009
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Hardcover ISBN
978-3-662-49932-0
Auflage
3
Seitenzahl
XXIX, 980
Anzahl der Bilder und Tabellen
563 Abbildungen in Farbe
Zusätzliche Informationen
Englische Originalausgabe erschienen bei Lippincott Williams & Wilkins (WoltersKluwer)
Themen