Nur jetzt: Über 2000 englischsprachige Springer Protocols für je nur 9,99€!

Was Sie schon immer über Sucht wissen wollten

Autoren: Gross, Werner

  • Knappe Informationen: Formen der stoffgebundenen und stoffungebundenen Sucht, ihre Entstehung und Folgen
  • Gibt Orientierung: Für Betroffene, Angehörige, soziales Umfeld, Selbsthilfegruppen, Beratungsstellen 
  • Gut lesbar: Verständliche, anschauliche Sprache
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-48327-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-48326-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Dieses Buch gibt Antworten auf die dringendsten Fragen zum Thema Sucht. Was eigentlich ist das Süchtige an der Sucht? Gibt es Kriterien? Wie entsteht unabhängig vom Suchtmittel Sucht? Was ist problematisch an süchtigem Erleben und Verhalten? Woran hindert Sucht? Was sind Übergänge von normalem zum süchtigen Verhalten? Hat man einen Nutzen von süchtigem Verhalten? Sind wir vielleicht alle mehr oder weniger süchtig – oder leben wir gar in einer „versüchtelten“ Gesellschaft?

Sucht ist eines der chronisch gewordenen Probleme unserer Gesellschaft. Dabei sind es nicht nur die stoffgebundenen Suchtformen (Alkohol, Medikamente, illegale Drogen), die mit diesem Begriff gemeint sind, sondern es sind auch die Verhaltenssüchte, die jedes Jahr zunehmen: Internetsucht, Spiel-, Arbeits-, Kauf-, Sexsucht. Man nennt diese exzessiven Tätigkeiten auch stoffungebundene Suchtformen. Aber handelt es sich dabei wirklich um Sucht, sind es Vorstufen von Sucht oder haben sie einen ganz anderen Hintergrund? Antworten und Orientierung gibt dieses Buch.

Die Zielgruppen

Geschrieben für Betroffene, Angehörige und Freunde, Selbsthilfegruppen, Berater in Suchtberatungsstellen und -kliniken, Psychotherapeuten, Psychiater, Ärzte.

Der Autor

Werner Gross ist niedergelassener Psychotherapeut und Coach. Er beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit dem Thema Sucht, hat viele Suchtpatienten und deren Angehörige behandelt, hat mehrere Bücher zu dem Thema geschrieben und gibt in mehreren Ausbildungsinstituten Seminare zu dem Thema.

Über den Autor

Werner Gross ist niedergelassener Psychotherapeut und Coach. Er beschäftigt sich seit fast 30 Jahren mit dem Thema Sucht, hat viele Suchtpatienten und deren Angehörige behandelt und gibt in mehreren Ausbildungsinstituten Seminare zu dem Thema. Es sind mehrere Bücher von ihm zum Thema Sucht erschienen, (z.B. „Sucht ohne Drogen“, „Hinter jeder Sucht ist eine Sehnsucht“), aber auch zu anderen Themenbereichen („Erfolgreich selbständig“, Springer-Verlag).

Stimmen zum Buch

“... Kurz, aber prägnant die therapeutische Seite: die wichtigsten Berufsgruppen in der Sucht-Krankenhilfe wie Psychologen, Ärzte, Sozialarbeiter, Pädagogen/ Sozialpädagogen,Suchtkrankenhelfer/Suchttherapeuten usf. Dann die Beratungs- und Behandlungseinrichtungen und Selbsthilfegruppen und schließlich die gesellschaftlichen Kosten. Im Serviceteil wichtige Adressen und bei der angeführten Literatur eine Erkenntnis bzw. Nutzung, die inzwischen unverzichtbar ist: neben Broschüren, Büchern,insbesondere Jahrbüchern der entsprechenden Institutionen vor allem Internet-Hinweise ...” (in: Psychosoziale gesundheit, Februar 2017)


“Kompaktes und umfangreiches Nachschlagwerk über alle Aspekte der Sucht ... der klaren Strukturierung, der umfangreichen Auflistung verschiedener Formen. ... Das Buch ist geschrieben für Betroffene, Angehörige Selbsthilfegruppen, Ärzte und Psychotherapeuten, Sucht- und Beratungsstellen …” (Sandra Fuchs, in: Psychologie FoxBlog, sanfuchs1979.wordpress.com, 11. Mai 2016)


Inhaltsverzeichnis (12 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-48327-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-48326-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Was Sie schon immer über Sucht wissen wollten
Autoren
Copyright
2016
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
The Editor(s) (if applicable) and The Author(s) 2018
eBook ISBN
978-3-662-48327-5
DOI
10.1007/978-3-662-48327-5
Softcover ISBN
978-3-662-48326-8
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 156
Anzahl der Bilder und Tabellen
5 schwarz-weiß Abbildungen
Themen