eBooks und Zeitschriften im Bereich Technik um 50% reduziert, jetzt zugreifen!

Handbuch Stabsarbeit

Führungs- und Krisenstäbe in Einsatzorganisationen, Behörden und Unternehmen

Herausgeber: Hofinger, Gesine, Heimann, Rudi (Hrsg.)

  • Anwenderorientierter Überblick über die Arbeit von Führungs- und Krisenstäben, ihre Voraussetzungen und Erfolgsbedingungen
  • Perspektivenvielfalt durch ein interdisziplinäres, in Stabsarbeit, Stabsübungen, Training und Forschung erfahrenes Autorenteam
  • Vertiefung und Veranschaulichung des Inhalts durch zahlreiche Praxisbeiträge
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-48187-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-48186-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Dieser Herausgeberband gibt einen anwenderorientierten Überblick über die Arbeit von Führungs- und Krisenstäben, ihre Voraussetzungen und Erfolgsbedingungen. Ein interdisziplinäres Autorenteam stellt neben Grundlagen (Konzepte, Formen, Historie, Ethik) wichtige Prozesse und Strategien der Stabsarbeit zur Bewältigung komplexer Schadenslagen oder Einsatzsituationen in den Bereichen Militär, Polizei, Feuerwehr, Katastrophenabwehr, Störfall- & Prozessindustrie, Verwaltung, Unternehmen und Politik vor: Planung und Kontrolle, Lagebesprechungen, Entscheidungen, Stress, Kommunikation und Informationsflüsse, Personalauswahl, Ausbildung und Training sowie Konzepte zur Gestaltung von Stabsräumen. - Ein umfassendes Handbuch für Stabsmitglieder und Entscheider an der Spitze eines Stabes, Personalleitungen und Führungskräfte.

Über den Autor

Dr. Gesine Hofinger ist Diplom-Psychologin, Partnerin von Team HF - Human Factors Forschung Beratung Training sowie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Jena. Sie ist an der Durchführung und Beobachtung von Stabsübungen aktiv beteiligt und hält Seminare zu Human Factors-Themen für Führungs-, Notfall- und Krisenstäbe. Ihre vielfältigen Erfahrungen bei der Beobachtung von Einsätzen lässt sie als Gastdozentin an Ausbildungsinstituten der Polizei und Feuerwehr einfließen. Die Vorsitzende der Plattform „Menschen in komplexen Arbeitswelten“ e.V. hat an zahlreichen Publikationen zu Human Factors-Psychologie mitgewirkt.

Rudi Heimann ist Polizeidirektor, Polizeiführer und Leiter eines Abteilungsstabes in der hessischen Polizei. Er lehrt Kriminologie, Führungslehre und polizeiliches Einsatzmanagement an der Fachhochschule der Polizei in Hessen sowie als Gastdozent u. a. an der Deutschen Hochschule der Polizei und ist spezialisiert auf Entscheidungsfindung und Stabsarbeit. Das Vorstandsmitglied der Plattform „Menschen in komplexen Arbeitswelten“ e.V. hat dabei an zahlreichen Publikationen mitgewirkt.

Stimmen zum Buch

“... ist ein umfassendes Werk in verständlicher Sprache ... Die schwierige Welt der Organisationen mit komplexer Problematik findet hier ein gelungenes Nachschlagewerk ...” (Dr.J.F., in: buecher.de, 1. Mai 2016)


Inhaltsverzeichnis (48 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-48187-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-48186-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Handbuch Stabsarbeit
Buchuntertitel
Führungs- und Krisenstäbe in Einsatzorganisationen, Behörden und Unternehmen
Herausgeber
  • Gesine Hofinger
  • Rudi Heimann
Copyright
2016
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-48187-5
DOI
10.1007/978-3-662-48187-5
Hardcover ISBN
978-3-662-48186-8
Auflage
1
Seitenzahl
XXV, 321
Anzahl der Bilder und Tabellen
53 schwarz-weiß Abbildungen
Themen