Limitiertes Angebot: Bis zu 50% Rabatt auf Bücher und eBooks im Bereich Angewandte Wissenschaften!

Management-Reihe Corporate Social Responsibility

CSR und Stakeholdermanagement

Strategische Herausforderungen und Chancen der Stakeholdereinbindung

Herausgeber: Altenburger, Reinhard, Mesicek, Roman H. (Hrsg.)

  • Enthält den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Diskussion zu Stakeholder-Management und –Engagement
  • Enthält Praxisfälle aus Klein-, Mittel- und Großunternehmen
  • Legt besonderes Augenmerk auf die erfolgreiche Prozessgestaltung bei Einführung und Weiterentwicklung von Stakeholder-Management Betrachtungen von NGOs
  • Lieferanten und Investoren geben Anregungen für Maßnahmen und Voraussetzungen für eine erfolgreiche Stakeholdereinbindung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-46560-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-46559-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Die Corporate Social Responsibility (CSR)- und/oder Nachhaltigkeitsstrategie beeinflusst die Arten und Formen der Einbindung von Stakeholdern. Dieses Buch zeigt innovative Formen des Stakeholder Managements bzw. Engagements. Anhand von Fallbeispielen aus deutschen und österreichischen Unternehmen werden Erwartungen bzw. Anforderungen konkreter Stakeholder (z.B. NGOs, Lieferanten, Kunden, regionale Partner, Wissenschaft) an Unternehmen aufgezeigt und entsprechend erläutert.Die Vielzahl an gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen, denen sich Unternehmen aller Branchen gegenübersehen, erfordern eine verstärkte Diskussion des Themas Verantwortung und die Einbindung von Stakeholdern Die aktuelle Diskussion in der Wissenschaft und Beratung zeigt unterschiedliche Zugangsweisen und bietet hilfreiche Ansätze zur Lösung dieses vermeintlichen Kommunikationsproblems.

Über den Autor

Prof. Dr. Reinhard Altenburger seit 2009 Professor für Strategisches Management, Nachhaltiges Management und CSR im Department Business der IMC Fachhochschule Krems. Der Fokus seiner Forschung liegt in den Themenfeldern „CSR und Innovation“ sowie nachhaltige Geschäftsmodelle und der Verbindung von gesellschaftlicher Verantwortung und Unternehmensstrategie. Studium der Betriebswirtschaft und Wirtschaftspädagogik sowie Doktoratstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien; Dissertation über die Funktionen des Top-Managements in Strategieprozessen; Langjährige Tätigkeit als Projektleiter und Fachexperte in den Bereichen Vertriebsstrategie, Unternehmensplanung, Controlling und Innovationsmanagement  im Sparkassen- und Bankensektor und als Unternehmensberater; Fachbuchautor; zahlreiche Vorträge bei internationalen Konferenzen

DI Roman H. Mesicek leitet seit 2012 den Masterstudiengang „Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement“ im Department Business der IMC Fachhochschule Krems. Seine Schwerpunkte in Lehre und Forschung sind Prinzipien und Herausforderungen einer Nachhaltigen Entwicklung, Corporate Social Responsibility und Stakeholdermanagement, sowie Social Entrepreneurship. Im Jahr 2010 beteiligte er sich am Wirtschaftsmagazin enorm, dessen Österreich Ausgabe er als Gesellschafter betreut und seit 2005 ist er Mitbetreiber des Musiklabels  KONKORD - das höfliche Label aus Wien. Nach seinem Studium der Verfahrenstechnik an der Technischen Universität Graz war er als geschäftsführender Gesellschafter der Firma Sustainability.TV und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sustainable Europe Research Institute (SERI) in Wien tätig. Von 2003 bis 2011 war er als Geschäftsführer von respACT – austrian business council for sustainable development, der österreichischen Unternehmensplattform für CSR und Nachhaltige Entwicklung, für deren Aufbau in Österreich verantwortlich.

Inhaltsverzeichnis (15 Kapitel)

  • Verantwortung für Stakeholdereinbindung

    Mesicek, Roman H.

    Seiten 1-12

  • Gesellschaftliche Verantwortung und Stakeholdermanagement

    Altenburger, Reinhard

    Seiten 13-27

  • Stakeholder Relations. Nachhaltigkeit und Dialog als strategische Erfolgsfaktoren

    Lintemeier, Klaus (et al.)

    Seiten 29-58

  • Stakeholder Relation Management als Kern der Führungsaufgabe

    Boschert, Friedhelm

    Seiten 59-69

  • Reverse Stakeholder Engagement – Ethik-basiert statt machtorientiert

    Coudenhove-Kalergi, Barbara (et al.)

    Seiten 71-92

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-46560-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-46559-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
CSR und Stakeholdermanagement
Buchuntertitel
Strategische Herausforderungen und Chancen der Stakeholdereinbindung
Herausgeber
  • Reinhard Altenburger
  • Roman H. Mesicek
Titel der Buchreihe
Management-Reihe Corporate Social Responsibility
Copyright
2016
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-46560-8
DOI
10.1007/978-3-662-46560-8
Softcover ISBN
978-3-662-46559-2
Buchreihen ISSN
2197-4322
Auflage
1
Seitenzahl
XII, 255
Anzahl der Bilder und Tabellen
52 schwarz-weiß Abbildungen
Themen