Erfolgskonzepte Praxis- & Krankenhaus-Management

Handbuch Klinisches Risikomanagement

Grundlagen, Konzepte, Lösungen - medizinisch, ökonomisch, juristisch

Herausgeber: Euteneier, Alexander (Hrsg.)

  • Warum brauchen wir ein exzellentes klinisches Risikomanagement?
  • Patienten-Perspektive: Sicherstellung einer möglichst zielführenden, risikoarmen und sicheren Behandlung. Komplikationen und Behandlungsfehler auf ein Minimum reduzieren
  • Mitarbeiter-Perspektive: Nutzung und Entwicklung von Mitarbeiterkompetenzen, um flexibel auf neue Herausforderungen reagieren zu können
  • Betriebswirtschaftliche Perspektive: Bestandsgefährdende Risiken identifizieren und konsequent abstellen. Steuerungswerkzeug für die Betriebsleitung, um Risiken effizient zu managen
  • Juristische Perspektive: Gesetzeskonforme Umsetzung von Vorschriften, Vermeidung von Organisationsverschulden, Abwehr ungerechtfertigter Forderungen
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-45150-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 99,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-45149-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Risiken lassen sich nicht ausschließen – aber minimieren

Klinisches Risikomanagement ist wesentlicher Bestandteil ärztlichen und pflegerischen Handelns. 35 Experten erläutern aus ihrer Fachperspektive Grundlagen und Konzepte, zeigen praktische Lösungen auf und stellen notwendige Werkzeuge, u.a. Checklisten, Standard Operating Procedures, Critical Incident Reporting-Systeme, Mortalitäts- & Morbiditäts-Konferenzen, Peer Reviews, Ursachenanalysen, Qualitäts- und Patientensicherheitsindikatoren sowie Methoden der Risikoerfassung und Bewertung vor. Risikorelevantes Managementwissen und Erkenntnisse aus der Human Factor Forschung fließen in die Themen wie Führung, Teamentwicklung, Schulungen und Trainings, Mitarbeitermotivation, Patientensicherheit und Entwicklung einer Sicherheitskultur ein.

Das zentrale Anliegen dieses Handbuchs ist es, die wesentlichen Elemente des klinischen Risikomanagement umfassend und aus verschiedenen Blickwinkeln darzustellen. Es werden sowohl medizinische, managementbezogene, ökonomische als auch juristische Themen angesprochen, um dem Leser alles an die Hand zu geben, ein effizientes Risikomanagement - am eigenen Bedarf orientiert - zu implementieren.

Die Zielgruppe dieses Buches sind dementsprechend Entscheidungsträger und Führungskräfte, sowie die vielen Umsetzer vor Ort, wie Geschäftsführer, Ärztliche Direktoren, Pflegedirektoren, Chefärzte, Oberärzte in Führungspositionen, Pflegedienstleitungen, Stationsleitungen, Risikomanager, Qualitätsmanager- und Beauftragte, Personalmanager, Hygienemanager- und Beauftragte, IT-Führungskräfte, Apotheker, Medizintechniker, Krisenmanager und Juristen.

Über den Autor

Dr. Alexander Euteneier MBA ist Facharzt für Chirurgie und Experte für klinisches Risikomanagement. In dieser Funktion berät er seit Jahren mit seiner Firma Euteneier Consulting GmbH verschiedenste Krankenhäuser in der Neuausrichtung und Implementierung eines klinischen Risikomanagements und entwickelt gemeinsam mit der Führungsebene Risikostrategien.

Er ist Lehrbeauftragter für klinisches Prozessmanagement an der Hochschule für Wirtschaft und Recht, Institute of Management Berlin und einer der Initiatoren des Weiterbildungsprogramms für Chirurgen der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie. Sein Studium und die chirurgische Facharztausbildung erfolgten in München an der Ludwig-Maximilians-Universität und am Klinikum der Universität München. Er ist Autor diverser Publikationen und gefragter Redner zu den Themen Risikomanagement und Patientensicherheit. 

Stimmen zum Buch

“… Der hohe praktische Wert dieses Buches für Apotheker liegt in der präzisen und allumfassenden Darstellung des Risikomanagementprozesses und wird unterstützt durch die Vorstellung von zahlreichen Werkzeugen der Risikominimierung ... Der Leser fühlt sich direkt angesprochen, sich, dank der vielen Ratschläge,an der wachsenden Sicherheitskultur aktiv zu beteiligen ...” (Dr. Dirk Leiner, in: Krankenhauspharmazie, Jg. 38, Heft 4, April 2017)

“... Das Handbuch eignet sich hervorragend als Nachschlagewerk und als Lehrbuch für angehende Risikomanager. Da es auch als e-Book zur Verfügung steht, kann und sollte man die elektronischen Such und Updatemöglichkeiten nutzen.” (Prof. Dr. H. K. Selbmann, in: Geburtshilfe und Frauenheilkunde, Heft 12, 1. Dezember 2016)

“... ein sehr empfehlenswertes Buch, das nicht nur zum Lesen, sondern auch als Nachschalgewerk empfohlen werden kann.” (Prof. Dr. Th. Schwenzer, in: Geburtshilfe und Frauenheilkunde, Jg. 76, Heft 6, Juni 2016)

“... In diesem Buch erläutern 35 Experten die Grundlagen und Konzepte des klinischen Risikomanagements, sie zeigen praktische Lösungen und stellen notwendige Werkzeuge ... Zudem werden medizinische, managementbezogene, ökonomische und juristische Themen angesprochen, die dem Leser helfen, ein effizientes Risikomanagement zu implementieren, das am eigenen Bedarf orientiert ist.” (in: Cardio News, Jg. 19, Heft 1, 5. Februar 2016, S. 34)

“... Das Buch ist für alle Beschäftigten im Gesundheitswesen, speziell aber auch für Chirurgen, eine Fundgrube zur Erläuterung und Lösung spezieller Probleme. ... Es ist ein klassisches Handbuch, das man in einer definierten Situation als profunden Ratgeber gut gebrauchen kann. ... ist nicht nur den sogenannten Entscheidern, sondern allen Berufsgruppen, die sich um Gesundheit von Menschen kümmern, vor allem aber Pflegenden, Ärztinnen und Ärzten zu empfehlen ...” (Prof. Dr. M. Rothmund, in: Chirurgie, Heft 3, Juli 2016)


v>“... eine übersichtliche Gliederung, um sich schnell spezifische Informationen abrufen zu können. Die einzelnen Kapitel sind mit sinnvollen Hervorhebungen hervorragend und verständlich gestaltet ...“ (in: änd, facharzt.de, 22. Dezember 2015)

Inhaltsverzeichnis (34 Kapitel)

  • Einführung – Was bedeutet klinisches Risikomanagement?

    Euteneier, Alexander

    Seiten 3-9

  • Historie und Entwicklung

    Euteneier, Alexander (et al.)

    Seiten 11-18

  • Rahmenfaktoren des deutschen Gesundheitssystems

    Euteneier, Alexander

    Seiten 19-35

  • Rahmenfaktoren des österreichischen Gesundheitssystems

    Türk, Silvia

    Seiten 37-47

  • Rahmenfaktoren des schweizerischen Gesundheitssystems

    Leuthold, Margrit

    Seiten 49-56

Dieses Buch kaufen

eBook 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-45150-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 99,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-45149-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Handbuch Klinisches Risikomanagement
Buchuntertitel
Grundlagen, Konzepte, Lösungen - medizinisch, ökonomisch, juristisch
Herausgeber
  • Alexander Euteneier
Titel der Buchreihe
Erfolgskonzepte Praxis- & Krankenhaus-Management
Copyright
2015
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-45150-2
DOI
10.1007/978-3-662-45150-2
Hardcover ISBN
978-3-662-45149-6
Auflage
1
Seitenzahl
XXXII, 659
Anzahl der Bilder und Tabellen
157 schwarz-weiß Abbildungen
Themen