Corporate Social Responsibility

Verantwortungsvolle Unternehmensführung in Theorie und Praxis

Herausgeber: Schneider, Andreas, Schmidpeter, René (Hrsg.)

  • Aktuelles deutschsprachiges Standardwerk zum Thema Corporate Social Responsibility mit State-of-the-Art Managementwissen
  • Interdisziplinärer Zugang von führenden Experten zur Thematik
  • Breiter Überblick über aktuelle Entwicklungen
  • Wissenschaftlich fundiertes Handbuch für Experten, Akademiker und Studenten, auch als Standardlehrbuch für Studierende geeignet
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 62,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-43483-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-43482-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Diese zweite, wesentlich erweiterte Auflage des Standardwerks zur verantwortungsvollen Unternehmensführung zeigt innovative Managementansätze, die wirtschaftlichen Erfolg und gesellschaftlichen Mehrwert positiv miteinander verbinden. 100 ausgewiesene Autoren aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zeigen in 80 Beiträgen das gesamte Spektrum verantwortungsvoller Unternehmensführung („Corporate Social Responsibility – CSR“). Die Neuauflage zeichnet sich durch eine moderne betriebswirtschaftliche Perspektive auf das Thema aus. Schwerpunkte der aktuellen CSR-Diskussion werden in eigenen Kapiteln erörtert. Insbesondere die Integration von CSR in kleinen und mittleren Unternehmen, der Finanzbereich sowie das Thema Kommunikation werden vertiefend beleuchtet.
Das Buch bietet einzigartiges Insiderwissen, innovative Managementansätze und erfolgreiche Beispiele aus der Praxis. Zudem liefert es zahlreiche Hinweise und konkrete Anleitungen wie eine konsistente CSR-Strategie entwickelt und Wettbewerbsvorteile erzielt werden können. Das Werk macht eindrucksvoll klar, dass nachhaltiges Wirtschaften eine Investition in die Zukunft ist und öffnet ein neues Paradigma in der Managementliteratur, dass Wirtschaft und Gesellschaft (wieder) miteinander verbindet.

Über den Autor

Mag. Andreas Schneider (Jg. 1974) verantwortete von 2007 bis 2012 in der Wirtschaftskammer Österreich den Themenbereich Gesellschaftspolitik und Corporate Social Responsibility. Er hat dort auch den Bereich der Normungspolitik aufgebaut und war im Vorstand der CSR-Unternehmerplattform respACT, Jurymitglied des CSR-Preises TRIGOS und Beirat im Zentrum für humane Marktwirtschaft. Sein besonderer Fokus galt den Klein- und Mittelunternehmen. Von 2004 bis 2006 war Schneider als Politik-, Wirtschaftsund Europaexperte im Kabinett von Außenministerin Ursula Plassnik tätig. Davor war er in der Europaabteilung der Wirtschaftskammer für die Themenbereiche EU-Erweiterung, EU-Lobbying und den COREPER zuständig. Seit 1. Dezember 2012 ist Andreas Schneider Abteilungsleiter für europäische und internationale Familien und Jugendpolitik im österreichischen Bundesministerium für Familien und Jugend.

Prof. Dr. René Schmidpeter hat den Dr. Jürgen Meyer Stiftungslehrstuhl „Internationale Wirtschaftsethik und CSR“ an der Cologne Business School (CBS) inne. Er forscht und lehrt insbesondere zum Thema „CSR als innovativer Managementansatz“, „CSR in der Betriebswirtschaftslehre“ und „Internationale Perspektiven auf CSR“. Er ist Herausgeber der Managementreihe Corporate Social Responsibility im Springer Gabler Verlag sowie der internationalen Publikationsserie „CSR, Sustainability, Ethics and Governance“ bei Springer. Neben seinen umfangreichen Publikations- und Vortragstätigkeiten berät er als CSR-Stratege nationale und internationale CSR-Initiativen, Wirtschaftsorganisationen und Unternehmen bei der strategischen Implementierung von nachhaltigen Managementansätzen. Er ist zudem ständiger Gastprofessor an der Nanjing University of Finance and Economics in China, wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für humane Marktwirtschaft in Salzburg, sowie Mitglied in Expertenjurys, wissenschaftlichen Beiräten und internationalen Forschungsprojekten.

Stimmen zum Buch

“… sehr guten Überblick über die Rahmenbedingungen, Facetten und Instrumente einer verantwortungsvollen Unternehmensführung. … PoIitikern, Wissenschaftlern, Beratern, Studierenden und Unternehmern sowie Praktikern aus Verwaltung und Non-Profit-Organisationen kann dieses Werk empfohlen werden …” (Regina Meier, in: Der Bestriebswirt, Jg. 57, Heft 3, 2016)

“... Als Kernaussage des Buches lässt sich zusammenfassen: Professionell umgesetzte CSR-Strategien erhöhen die Rentabilität von Unternehmen. ... Die gute Aufteilung des umfangreichen Stoffes in einzelne Artikel sorgt für eine so ausgezeichnete Lesbarkeit, dass das Buch für den Einsatz in der Praxis uneingeschränkt empfohlen werden kann ...“ (in: Das österreichische Grafische Gewerbe, Heft 9-10, September 2015)


"Trotz der Komplexität der Stofffülle gelingt es den Herausgebern ein gut strukturiertes, nachvollziehbares und lesenswertes Buch zu realisieren." Der Betriebswirt, 2-2012

"Passend zum übergeordneten Ansatz der Herausgeber eint alle Autoren der Versuch, Experten und Einsteiger gleichermaßen abholen zu wollen. Eine klare Struktur und eine nachvollziehbare Themenauswahl der Herausgeber runden dieses Bild ab. Wer sich von der Fülle an Input und Erfahrungen nicht abschrecken lässt, verfügt nach der Lektüre somit über einen breiten Fundus an praktischem Wissen und hilfreichen Konzepten." www.umweltdialog.de, 29.03.2012

"Das Verhältnis von Unternehmen und Gesellschaft beleuchtet ein dickes Buch. Es hat das Zeug zum Standardwerk über Corporate Social Responsibility." LT-manager - Das Magazin für Logistik und Transport, 3-2012

"In ihrer Vielfalt und Tiefe sind die hier gebotenen Artikel einmalig und eines Handbuchs würdig. Besonders die gute Lesbarkeit und der Verzicht auf allzu theoretische Auseinandersetzungen machen die Publikation für den Einsteiger und den Praktiker besonders wertvoll. Ein rundum gelungenes Handbuch." DIE STIFTUNG, 2-2012

"67 Experten aus dem deutschsprachigen Raum zeigen in 50 Beiträgen das breite Spektrum verantwortungsvoller Unternehmensführung auf und versuchen, zu beschreiben, wie dank konsistenter CSR-Strategien gezielt Wettbewerbsvorteile für das Unternehmen erzielt werden können." Bestseller, 1/2-2012


Inhaltsverzeichnis (80 Kapitel)

  • Unternehmerische Verantwortung – Hinführung und Überblick

    Schmidpeter, René

    Seiten 1-18

  • Reifegradmodell CSR – eine Begriffsklärung und -abgrenzung

    Schneider, Andreas

    Seiten 21-42

  • „Verantwortung“ eine phänomenologische Annäherung

    Schneider, Andreas (et al.)

    Seiten 43-58

  • Vertrauen als Grundlage nachhaltiger unternehmerischer Wertschöpfung

    Suchanek, Andreas

    Seiten 59-69

  • Der Business Case for Corporate Social Responsibility

    Schreck, Philipp

    Seiten 71-88

Dieses Buch kaufen

eBook 62,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-43483-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-43482-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Corporate Social Responsibility
Buchuntertitel
Verantwortungsvolle Unternehmensführung in Theorie und Praxis
Herausgeber
  • Andreas Schneider
  • René Schmidpeter
Copyright
2015
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-43483-3
DOI
10.1007/978-3-662-43483-3
Softcover ISBN
978-3-662-43482-6
Auflage
2
Seitenzahl
XXIII, 1274
Themen