Partizipation als Arbeit am Sozialen

Eine qualitative Studie zu partizipativen Praktiken Professioneller in der Sozialen Arbeit

Autoren: Küchler, Sandra

  • Eine soziologische Studie

Dieses Buch kaufen

Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-20829-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Sandra Küchler widmet sich der Frage, welche Techniken und Praktiken die von ihr befragten Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter einsetzen, um selbst zu partizipieren. Aus dem empirischen Material hat sie ein Instrumentarium entwickelt, dass das „Minoritär Werden“, den „Bruch“, den „Verrat“ und die „Schöpfung“ eines partizipativen Prozesses beschreibt, aus dem heraus Neues entsteht. „Fluchtlinien“ gehen von sensomotorischen Wahrnehmungen und Empfindungen aus und münden in Auseinandersetzung mit der sie umgebenden Welt und in Abgrenzung zu bestehenden Ordnungen. Was genau in den wenigen Momenten passiert, in denen Partizipation als „gemeinsame Aufgabenbewältigung“ gelingt und wie diese befördert werden können, wird in diesem Buch analysiert und handlungsorientierend interpretiert.

Über den Autor

Sandra Küchler hat viele Jahre in der Gemeinwesenarbeit St. Pauli im Bereich der familiären Krisenhilfe ADEBAR gearbeitet. Aktuell ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin des Forschungsprojektes „Good Care“ im Quartier der Ev. Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie in Hamburg. Sie lehrt an der Fresenius Hochschule Hamburg im Department Soziale Arbeit und Gesundheitswissenschaften.

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

  • Einleitung und zentrale Fragestellung

    Küchler, Sandra

    Seiten 1-8

  • Methodischer Rahmen: Von Geertz zu Deleuze

    Küchler, Sandra

    Seiten 9-21

  • Lokale und zeitliche Situierung des Forschungsfeldes

    Küchler, Sandra

    Seiten 23-54

  • Zusammenfassung der Interviews in Thesen

    Küchler, Sandra

    Seiten 55-87

  • Acht Schaubilder Partizipativer Praktiken

    Küchler, Sandra

    Seiten 89-150

Dieses Buch kaufen

Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-20829-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Partizipation als Arbeit am Sozialen
Buchuntertitel
Eine qualitative Studie zu partizipativen Praktiken Professioneller in der Sozialen Arbeit
Autoren
Copyright
2018
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Softcover ISBN
978-3-658-20829-5
Auflage
1
Seitenzahl
XV, 206
Anzahl der Bilder und Tabellen
9 schwarz-weiß Abbildungen
Themen