Limitiertes Angebot: Bis zu 50% Rabatt auf Bücher und eBooks im Bereich Angewandte Wissenschaften!

Resilienz

Interdisziplinäre Perspektiven zu Wandel und Transformation

Herausgeber: Karidi, Maria, Schneider, Martin, Gutwald, Rebecca (Hrsg.)

  • Potentiale und Grenzen des Begriffs ResilienzReflektiert aus einer interdisziplinären Perspektive Diskussion normativer Aspekte von Resilienz 

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-19222-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-19221-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Der vorliegende Band skizziert die Potentiale und Grenzen des Begriffs Resilienz und reflektiert aus einer interdisziplinären Perspektive gegenwärtige Konzeptualisierungen und Anwendungen von Resilienz. Dem Leser werden dadurch erfolgversprechende Antworten für die unterschiedlichsten Herausforderungen aufgezeigt.Als Modewort unserer Zeit – einer Epoche, die von Situationen multipler und sich wechselseitig verstärkender Wandlungsprozesse und Krisen geprägt ist, ob Klimawandel, Flüchtlingskrise, Armut, Ressourcenmangel, Urbanisierung oder Stress am Arbeitsplatz, birgt Resilienz Lösungsmöglichkeiten, wenn sie als ein Konzept gehandelt wird. Ein Novum in diesem Buch stellt vor allem die Diskussion normativer Aspekte von Resilienz dar.

Über den Autor

Dr. Maria Karidi war wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der LMU München.

Dr. Martin Schneider ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Christliche Sozialethik der LMU München.

Dr. Rebecca Gutwald ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Philosophie und politische Theorie (Prof. Nida-Rümelin) der LMU München.

Inhaltsverzeichnis (16 Kapitel)

  • Einleitung

    Karidi, Maria (et al.)

    Seiten 1-10

  • Resilienz als Trendkonzept

    Weiß, Matthias (et al.)

    Seiten 13-32

  • Resilienz – Macht – Hoffnung

    Rungius, Charlotte (et al.)

    Seiten 33-59

  • Kritische Resilienzforschung als Beobachtung eines gegenwärtigen Rechtsformenwandels?

    Thurn, Roman (et al.)

    Seiten 61-81

  • Der Begriff der Resilienz in der Humangeographie

    Bobar, Amra (et al.)

    Seiten 83-101

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-19222-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-19221-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Resilienz
Buchuntertitel
Interdisziplinäre Perspektiven zu Wandel und Transformation
Herausgeber
  • Maria Karidi
  • Martin Schneider
  • Rebecca Gutwald
Copyright
2018
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-19222-8
DOI
10.1007/978-3-658-19222-8
Softcover ISBN
978-3-658-19221-1
Auflage
1
Seitenzahl
XIII, 357
Anzahl der Bilder und Tabellen
21 schwarz-weiß Abbildungen
Themen