Limitiertes Angebot: Bis zu 50% Rabatt auf Bücher und eBooks im Bereich Angewandte Wissenschaften!

Figurationen. Schriften zur Zivilisations- und Prozesstheorie

Tradition ohne Vergangenheit

Zur sozialen Neudefinition von alpinen Maskenbräuchen

Autoren: Ebner, Johannes

  • Sozialwissenschaftliche Studie
  • Brauchtumsentwicklung, Geschichte und Deutung
  • Prozess- und figurationssoziologische Untersuchung des gegenwärtigen Brauchtumsbooms
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-19022-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-19021-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Johannes Ebner untersucht, weshalb Brauchtumsfeste, Trachten und Volksmusik einen Boom erleben, auf welche gesellschaftlichen Probleme und Bedürfnisse dies hinweist und warum einige Bräuche sich als Identifikationsobjekt für breite soziale Schichten besser eignen als andere. In seiner materialreichen Studie analysiert er den Brauchtumsboom einerseits als Teil langfristiger gesellschaftlicher Prozesse und beleuchtet ihn andererseits aus der Perspektive der beteiligten sozialen Gruppen. Dadurch eröffnen sich überraschende Perspektiven auf aktuelle Problemlagen: von sich verschiebenden Machtbalancen zwischen Etablierten und Außenseitern über ethnisch definierte Grenzziehungen bis zu den prekären Lebenswelten der vielzitierten ‚Globalisierungsverlierer‘.

Über den Autor

Johannes Ebner ist Universitätsassistent am Institut für Soziologie der Karl-Franzens-Universität Graz. Seine Arbeitsschwerpunkte sind: Figurations- und Prozesssoziologie, Sportsoziologie, Historische Soziologie sowie Soziologie der Gewalt und des Krieges.

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

  • Einleitung

    Ebner, Johannes

    Seiten 19-27

  • Im Spiegel der Zeit – Die Deutungsgeschichte in wissenssoziologischer Perspektive

    Ebner, Johannes

    Seiten 31-62

  • Im Spiegel der Quellen – Die Brauchentwicklung in der volkskundlichen Literatur

    Ebner, Johannes

    Seiten 63-97

  • Im Spiegel des Booms – Eine Typologie aktueller Brauchdeutungen

    Ebner, Johannes

    Seiten 99-126

  • Zum theoretischen Rahmen

    Ebner, Johannes

    Seiten 129-144

Dieses Buch kaufen

eBook 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-19022-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-19021-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Tradition ohne Vergangenheit
Buchuntertitel
Zur sozialen Neudefinition von alpinen Maskenbräuchen
Autoren
Titel der Buchreihe
Figurationen. Schriften zur Zivilisations- und Prozesstheorie
Buchreihen Band
13
Copyright
2018
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-19022-4
DOI
10.1007/978-3-658-19022-4
Softcover ISBN
978-3-658-19021-7
Auflage
1
Seitenzahl
XVII, 542
Anzahl der Bilder und Tabellen
3 schwarz-weiß Abbildungen
Themen