Studies in International, Transnational and Global Communications

Framing von Terrorismus im Nahostkonflikt

Eine Analyse deutscher und ägyptischer Printmedien

Autoren: Badr, Hanan

  • Sozialwissenschaftliche Studie

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17393-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17392-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Hanan Badr vergleicht die medialen Terrorismusdiskurse in Deutschland und Ägypten mittels einer Framinganalyse. Die Autorin greift in ihrer Studie auf kommunikations- und politikwissenschaftliche Theorien zurück und erläutert anhand eines umfangreichen Mediensamples die Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Berichterstattung über Terrorismus im israelisch-palästinensischen Konflikt. Die Ergebnisse deuten auf eine sehr unterschiedliche Wahrnehmung von Terrorismus im Westen und der arabischen Welt hin. Die Untersuchungszeitpunkte fokussieren den Beginn des Osloer Friedensprozesses in den frühen 1990er Jahren und die zweite Intifada in den frühen 2000er Jahren. Die Autorin arbeitet den Diskurs sowohl zum Untergrund- als auch zum Staatsterrorismus heraus und deutet die Forschungsergebnisse im Rahmen der kritischen Terrorismusforschung und Theorien aus der Kommunikationswissenschaft. 

Über den Autor

Hanan Badr, Dr. phil., promovierte an der Universität Erfurt und lehrte an der Cairo University. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Freien Universität Berlin.

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

  • Einleitung und Forschungsstand

    Badr, Hanan

    Seiten 1-23

  • Untergrundterrorismus und Staatsterrorismus im Kontext des israelisch-palästinensischen Konflikts

    Badr, Hanan

    Seiten 25-82

  • Entstehungsbedingungen des Terrorismus-Framings im israelischpalästinensischen Konflikt im deutschen und ägyptischen Mediensystem

    Badr, Hanan

    Seiten 83-176

  • Frame, Framing und Frame-Analyse

    Badr, Hanan

    Seiten 177-193

  • Methodik und Forschungsdesign

    Badr, Hanan

    Seiten 195-208

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17393-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-17392-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Framing von Terrorismus im Nahostkonflikt
Buchuntertitel
Eine Analyse deutscher und ägyptischer Printmedien
Autoren
Titel der Buchreihe
Studies in International, Transnational and Global Communications
Copyright
2017
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-17393-7
DOI
10.1007/978-3-658-17393-7
Softcover ISBN
978-3-658-17392-0
Auflage
1
Seitenzahl
XX, 447
Anzahl der Bilder und Tabellen
23 schwarz-weiß Abbildungen
Themen