eBooks und Zeitschriften im Bereich Technik um 50% reduziert, jetzt zugreifen!

Demokratie, Diktatur, Gerechtigkeit

Festschrift für Wolfgang Merkel

Herausgeber: Croissant, Aurel, Kneip, Sascha, Petring, Alexander (Hrsg.)

  • State-of-the-art der Demokratie-, Diktaturen- und Gerechtigkeitsforschung
  • Einzigartig auf dem deutschsprachigen Markt
  • Versammelt die erste Riege der nationalen und internationalen Politikwissenschaftler
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook n/a
  • ISBN 978-3-658-16090-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Hardcover n/a
  • ISBN 978-3-658-16089-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Über dieses Buch

Der begriffliche Dreiklang Demokratie, Diktatur und Gerechtigkeit benennt zentrale, miteinander verknüpfte politikwissenschaftliche und gesellschaftspolitische Themen des 20. und 21. Jahrhunderts. Der Band bietet aus normativer, theoretischer und empirischer Perspektive innovative Fragestellungen und Erkenntnisse zu den unterschiedlichen Facetten dieser Trias. Die Beiträge widmen sich u.a. der Konzeptualisierung und Messung von Demokratie, den Herausforderungen an junge und alte Demokratien, der Konzeptualisierung, Performanz und Persistenz von Diktaturen sowie Konzepten, Grundfragen und Herausforderungen der Gerechtigkeit in Nord und Süd.

Über den Autor

Prof. Dr. Aurel Croissant lehrt am Institut für Politische Wissenschaft der Universität Heidelberg.Dr. Sascha Kneip ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). Dr. Alexander Petring ist Referent für Forschung und Analyse im Büro der Generalsekretärin, SPD Parteivorstand.

Inhaltsverzeichnis (36 Kapitel)

  • Einleitung

    Croissant, Aurel (et al.)

    Seiten 1-33

  • Mythen und Wahrheiten zur direkten Demokratie

    Freitag, Markus (et al.)

    Seiten 37-51

  • Eine kurze Geschichte über die Zukunft von Wahlen

    Keane, John

    Seiten 53-73

  • Demokratisierung und Demokratiemodelle

    Munck, Gerardo L

    Seiten 75-99

  • Mehrheitsprinzip und Präsidialregime in Lateinamerika

    Nohlen, Dieter

    Seiten 101-126

Dieses Buch kaufen

eBook n/a
  • ISBN 978-3-658-16090-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Hardcover n/a
  • ISBN 978-3-658-16089-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Demokratie, Diktatur, Gerechtigkeit
Buchuntertitel
Festschrift für Wolfgang Merkel
Herausgeber
  • Aurel Croissant
  • Sascha Kneip
  • Alexander Petring
Copyright
2017
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-16090-6
DOI
10.1007/978-3-658-16090-6
Hardcover ISBN
978-3-658-16089-0
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 789
Anzahl der Bilder und Tabellen
28 schwarz-weiß Abbildungen
Themen