eBooks und Zeitschriften im Bereich Technik um 50% reduziert, jetzt zugreifen!

Herausforderung Utility 4.0

Wie sich die Energiewirtschaft im Zeitalter der Digitalisierung verändert

Herausgeber: Doleski, Oliver D. (Hrsg.)

  • Schilderung des epochalen Veränderungsprozesses in der Energiewirtschaft
    Vom monopolistischen Versorgungs- zum digitalen Energiedienstleistungsunternehmen
    Prägnanter Überblick über profitable Betätigungsfelder digitaler Energiedienstleistungsunternehmen (Utility 4.0)
    Überblick über anwendungsorientierte Methoden zur Realisierung neuer Geschäftsideen in der digitalen Energiewelt von morgen

Dieses Buch kaufen

eBook 62,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15737-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15736-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Das Buch begleitet den Übergang von der analogen zur digitalen Energiewirtschaft und gibt dem Leser wertvolle Impulse für die Erschließung neuer, lukrativer Betätigungsfelder. Autoren aus Wissenschaft und Praxis liefern ausgewählte Antworten auf die enormen Herausforderungen angesichts von Digitalisierung und Dezentralisierung im Energiesektor. Insofern soll das Buch Mut machen, die digitale Transformation zügig anzugehen und den Veränderungsprozess insgesamt als Chance zu begreifen. Die Debatte um die Ausgestaltung und Zukunft von Utility 4.0 hat damit gerade erst begonnen.

Über den Autor

Oliver D. Doleski ist Unternehmensberater und Autor zahlreicher Fachpublikationen. Als Mitglied energiewirtschaftlicher Kommissionen und Initiativen gestaltet er den Wandel der Energiewirtschaft aktiv mit.

Stimmen zum Buch

“… liefert Antworten auf die Kernfragen der digitalen Transformation. Dabei hat es nicht eine rein abstrakte Darstellung eines theoretischen Digitalisierungskonzepts im Sinn, sondern sucht die Praxisorientierung. Damit richtet es sich an Manager, Fachkräfte und Berater aus Energiewirtschaft und Informationstechnologie sowie Mitglieder von Verbänden und Institutionen und auch Universitäten …” (in: Energiewirtschattliche Tagesfragen, Jg. 67, Heft 3, 2017)

Inhaltsverzeichnis (40 Kapitel)

  • Die Energiebranche am Beginn der digitalen Transformation: aus Versorgern werden Utilities 4.0

    Doleski, Oliver D.

    Seiten 3-27

  • Kommunale Energieversorger als wesentliche Akteure der Digitalisierung – Strategien und Handlungsoptionen

    Reiche, Katherina

    Seiten 29-41

  • Roadmap zur digitalen Transformation in der Energiewirtschaft: So gelingt der Wandel vom Versorger zum Utility 4.0-Anbieter

    Schallmo, Daniel (et al.)

    Seiten 43-68

  • Digitale Transformation, aber wie? – Von der Spielwiese zur Umsetzungsplanung

    Kaiser, Thomas

    Seiten 69-87

  • Zeitspiel ist keine Alternative – Warum der Wandel zur Pflicht wird

    Dieper, Stephan

    Seiten 89-97

Dieses Buch kaufen

eBook 62,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15737-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15736-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Herausforderung Utility 4.0
Buchuntertitel
Wie sich die Energiewirtschaft im Zeitalter der Digitalisierung verändert
Herausgeber
  • Oliver D. Doleski
Copyright
2017
Verlag
Springer Vieweg
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-15737-1
DOI
10.1007/978-3-658-15737-1
Hardcover ISBN
978-3-658-15736-4
Auflage
1
Seitenzahl
XXXIV, 830
Anzahl der Bilder und Tabellen
200 Abbildungen in Farbe
Themen