Der Springer Verlag feiert seinen 175. Geburtstag! Feiern Sie mit >>

Die Experimentalstadt

Kreativität und die kulturelle Dimension der Nachhaltigen Entwicklung

Herausgeber: Reinermann, Julia-Lena, Behr, Friederike (Hrsg.)

  • Innovations- und Veränderungspotentiale unserer Städte
  • Zur Gestaltungskraft kultureller Prozesse
  • Interdisziplinärer Sammelband
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14981-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14980-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Die Beiträge des Bandes befassen sich  mit den ständigen Veränderungsprozessen, denen Städte unterworfen sind. Sie sind geprägt von Aufbau und Zerfall, Chaos und Planung. In ihnen kumuliert das soziokulturelle und technische Gefüge moderner Gesellschaften. Prägend sind dabei beispielsweise Symptome der zunehmenden Segregation oder der Verödung der Innenstädte. Anderseits erstarken soziale Innovationen, wie z.B. die Do-it-yourself-Bewegung in welcher verstärkt auch Kreativschaffende oder Künstler als Schnittstellenakteure fungieren und mit Ihren Aktivitäten in den öffentlichen Raum intervenieren. Die daraus entstehenden Narrationen, Atmosphären und deren Interpretationen prägen als soziokulturelle Ausdrucksformen den Körper einer Stadt und zeichnen Erzählungen des Wandels nach. Der Band setzt sich mit diesen Phänomenen sowohl theoretisch als auch empirisch auseinander. 

Über den Autor

Julia-Lena Reinermann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Logistik und Verkehr und Doktorandin am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Duisburg-Essen.Friederike Behr ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen und Doktorandin an der TU Dortmund, Fachbereich Raumplanung. 

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

  • Einleitung: Vier Thesen für die Experimentalstadt

    Reinermann, Julia-Lena (et al.)

    Seiten 1-17

  • Experimentelle Kultur und die Governance des Nichtwissens

    Groß, Matthias

    Seiten 21-40

  • Urbane Atmosphären der Natur

    Hasse, Jürgen

    Seiten 41-58

  • Interventionen als kreative Praxisform: Die Suche nach Neuheit als gesellschaftliches Phänomen

    Mohr, Henning (et al.)

    Seiten 59-76

  • Reallabore als kreative Arenen der Transformation zu einer Kultur der Nachhaltigkeit

    Wagner, Felix

    Seiten 79-94

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14981-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14980-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Die Experimentalstadt
Buchuntertitel
Kreativität und die kulturelle Dimension der Nachhaltigen Entwicklung
Herausgeber
  • Julia-Lena Reinermann
  • Friederike Behr
Copyright
2017
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-14981-9
DOI
10.1007/978-3-658-14981-9
Softcover ISBN
978-3-658-14980-2
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 217
Anzahl der Bilder und Tabellen
8 schwarz-weiß Abbildungen, 6 Abbildungen in Farbe
Themen