175-jähriges Jubiläum des Springer Verlags – feiern Sie mit uns!

Stadtforschung aktuell

Innovatives Regionalmanagement im demografischen Wandel

Herausgeber: Kleinfeld, Ralf, Hafkesbrink, Joachim, Stuhldreier, Jens (Hrsg.)

  • Innovative Verknüpfung von Regional Governance und Transition Management
  • Ansatz zur Gestaltung des demografischen Wandels auf regionaler Ebene
  • Ergebnisse eines vom BMBF geförderten Projektes
  •  
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14957-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14956-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Der Sammelband thematisiert den demografischen Wandel als Megatrend, der Regionen sehr unterschiedlich und immer wieder neu herausfordert. Wirtschaft und Arbeit sind dabei zentrale Gestaltungsfelder. Das Buch fasst die Ergebnisse eines vom BMBF 2014-2016 geförderten Projektes zusammen, das durch die Zusammenführung von Regional Governance und Transition Management ein innovatives Regionalmanagement entwickelt hat, welches den Akteuren in der Region hilft, den demografischen Wandel zu gestalten. 

Über den Autor

Dr. Ralf Kleinfeld ist Professor für Vergleichende Politikwissenschaft an der Universität Osnabrück.Dr. Joachim Hafkesbrink ist Professor an der FOM und geschäftsführender Vorstand des Rhein-Ruhr Instituts für angewandte Systeminnovation (RIAS) e.V.Dr. Jens Stuhldreier ist Vorstandsvorsitzender des NUREC-Institutes Duisburg e.V.

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

  • Regionale Kooperationen im demografischen Wandel

    Knipperts, Jan

    Seiten 1-26

  • Transition Management als Meta-Governance-Rahmenwerk zur Gestaltung von Nachhaltigkeitstransitionen. Analyse von Governance-Kapazitäten durch Transition-Management-Interventionen in Gent und Montreuil

    Hölscher, Katharina (et al.)

    Seiten 27-57

  • Regional Transition – eine Managementaufgabe

    Plamper, Harald (et al.)

    Seiten 59-88

  • Regionale Nachhaltigkeitsgovernance im Spannungsfeld von Regimestrukturen und Nischenentwicklungen

    Engelmann, Tobias (et al.)

    Seiten 89-114

  • Instrumente zur Bildung und Gestaltung der Transitionsarena – Impulse aus sozial- und community-psychologischer Perspektive

    Joormann, Wiebke

    Seiten 115-138

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14957-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14956-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Innovatives Regionalmanagement im demografischen Wandel
Herausgeber
  • Ralf Kleinfeld
  • Joachim Hafkesbrink
  • Jens Stuhldreier
Titel der Buchreihe
Stadtforschung aktuell
Copyright
2017
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-14957-4
DOI
10.1007/978-3-658-14957-4
Softcover ISBN
978-3-658-14956-7
Auflage
1
Seitenzahl
XIV, 301
Anzahl der Bilder und Tabellen
16 schwarz-weiß Abbildungen
Themen