Wirtschaft + Gesellschaft

Das Ende der Heterodoxie?

Die Entwicklung der Wirtschaftswissenschaften in Deutschland

Autoren: Heise, Arne, Sander, Henrike, Thieme, Sebastian

  • Einblick in die Entwicklung der Wirtschaftswissenschaften in Deutschland 
  • Offenlegung der  Strukturierungskräfte, die in einem wissenschaftlichen Machtfeld wirken
  • Beitrag zur Bildung einer Kritischen Wirtschaftswissenschaft
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14908-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14907-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

In dem vorliegenden Buch wird die Entwicklung nach der Reformphase deutscher Universitäten in den 1960er und 1970er Jahren, die im Zuge der Studentenbewegung eine Pluralisierung der Ökonomik anstoßen wollte, aufgearbeitet und die Gründe für die Marginalisierung alternativer ökonomischer Theorien offengelegt. 

Über den Autor

Prof. Dr. Arne Heise lehrt an der Universität Hamburg. Henrike Sander war wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hamburg und ist jetzt freie Lektorin und Texterin.Dr. Sebastian Thieme war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hamburg und ist derzeit Fellow an der Katholischen Sozialakademie Österreichs.

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

  • Einleitung

    Heise, Arne (et al.)

    Seiten 1-12

  • Universitätsentwicklung und Rahmenbedingungen

    Heise, Arne (et al.)

    Seiten 13-38

  • Standardisierung und Pluralismus: Zur Ökonomik der Wirtschaftswissenschaft

    Heise, Arne (et al.)

    Seiten 39-52

  • Die Entwicklung der heterodoxen Ökonomik innerhalb der deutschen Wirtschaftswissenschaft und ihre Marginalisierung

    Heise, Arne (et al.)

    Seiten 53-126

  • Die Entwicklung ausgewählter Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Bremen und Bonn

    Heise, Arne (et al.)

    Seiten 127-168

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14908-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14907-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Das Ende der Heterodoxie?
Buchuntertitel
Die Entwicklung der Wirtschaftswissenschaften in Deutschland
Autoren
Titel der Buchreihe
Wirtschaft + Gesellschaft
Copyright
2017
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-14908-6
DOI
10.1007/978-3-658-14908-6
Softcover ISBN
978-3-658-14907-9
Auflage
1
Seitenzahl
XIV, 193
Anzahl der Bilder und Tabellen
10 schwarz-weiß Abbildungen, 8 Abbildungen in Farbe
Themen