175. Jubiläum des Springer Verlags! +++ Bis Ende Juni: 50% Rabatt auf Bücher in Physik & Astronomie

Rassismuskritik und Widerstandsformen

Herausgeber: Fereidooni, Karim, El, Meral (Hrsg.)

  • Sozialwissenschaftliche Beiträge
    Beiträge in Deutsch und Englisch
    National und international vergleichende Formen

Dieses Buch kaufen

eBook 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14721-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 89,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14720-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Die Autor_innen dieses Bandes analysieren zum einen spezifische rassistische Phänomene und Widerstandsformen gegen diese in unterschiedlichen Nationalstaaten. Zum anderen arbeiten sie die Interdependenz spezifischer rassistischer Phänomene und Widerstandsformen im transnationalen Vergleich unter Berücksichtigung von Hegemonie- und Subalternitätsverhältnissen heraus. Unterschiedliche rassistische Phänomene in spezifischen nationalen Kontexten sind Teil transnationaler rassistischer Mechanismen. Der Fokus des Sammelbandes liegt in der Herausarbeitung rassistischer Mechanismen bei gleichzeitiger Beachtung der nationalstaatlichen Spezifizität sowie in der Analyse nationaler und transnationaler Widerstandsformen. 

Über den Autor

Prof. Dr. Karim Fereidooni ist Juniorprofessor für Didaktik der Sozialwissenschaftlichen Bildung an der Ruhr-Universität Bochum.       Meral El ist Kultur- und  Sozialwissenschaftlerin. Sie arbeitet als Referentin für Bildung in Berlin.         

Stimmen zum Buch

“... Mit seinem breiten Themenspektrum gibt das Buch einen Einblick in eine Bandbreite von Aspekten der aktuell in Deutschland bzw. international geführten wissenschaftlichen Diskussion um Rassismus ... Es ist sowohl für Studierende, die sich mit Rassismusforschung beschäftigen, als auch für Personen, die in den behandelten Bereichen praktisch tätig sind, empfehlenswert und bietet einen Einstieg für alle Leser*innen, die rassistische Diskriminierung besser verstehen wollen ...” (Jule Bönkost, in: aric.de, August 2016)


Inhaltsverzeichnis (54 Kapitel)

  • Rassismuskritik und Widerstandsformen – Eine Einleitung

    Fereidooni, Karim

    Seiten 15-25

  • Rassismus. Eine viel zu lange Geschichte

    Arndt, Susan

    Seiten 29-45

  • Rassistische Diskriminierung aus der Erlebensperspektive: Theoretische Überlegungen zur Integration von sozialer Ungleichheits- und Diskriminierungsforschung

    El-Mafaalani, Aladin (et al.)

    Seiten 47-59

  • Rassismus und der „undankbare Andere“ in den Niederlanden

    Ghorashi, Halleh

    Seiten 61-80

  • What’s love got to do with it? Queer lovers, hateful Others and decolonial love

    Haritaworn, Jin

    Seiten 81-89

Dieses Buch kaufen

eBook 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14721-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 89,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-14720-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Rassismuskritik und Widerstandsformen
Herausgeber
  • Karim Fereidooni
  • Meral El
Copyright
2017
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-14721-1
DOI
10.1007/978-3-658-14721-1
Softcover ISBN
978-3-658-14720-4
Auflage
1
Seitenzahl
XIII, 929
Anzahl der Bilder und Tabellen
17 schwarz-weiß Abbildungen
Themen