eBooks und Zeitschriften im Bereich Technik um 50% reduziert, jetzt zugreifen!

Partizipation trifft Repräsentation

Die Wirkungen konsultativer Bürgerbeteiligung auf politische Entscheidungen

Autoren: Neunecker, Martina

  • Sozialwissenschaftliche Studie

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-13071-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-13070-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Martina Neunecker betrachtet in Ihrer Studie die Rolle konsultativer Verfahren der Bürgerbeteiligung. Den vielfältigen Ursachen dafür, warum diese nur in einzelnen Fällen substanziell die Entscheidungen kommunaler Parlamente beeinflussen, geht sie erstmals anhand eines vergleichenden, systematischen und theoretisch fundierten Ansatzes nach. Am Beispiel des Verfahrens „Bürgerhaushalt“ in 13 deutschen Kommunen untersucht die Autorin, inwiefern etwa die Entscheidungsmotive der gewählten Repräsentanten oder der Kontext des Verfahrens dazu führen, dass Instrumente repräsentativer und partizipativer Demokratie häufig unvereinbar erscheinen. 

Über den Autor

Martina Neunecker arbeitet als Kommunikationsberaterin in Wiesbaden. Von 2009 bis 2014 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main und arbeitete dort an der Forschungsstelle „Demokratische Innovationen“. 

Stimmen zum Buch

“... Der Band richtet sich an Dozierende und Studierende der Politik und Sozialwissenschaft sowie an AkteurInnen aus kommunaler Politik und Verwaltung, zivilgesellschaftlichen Gruppen und Organisationen.” (in: BBE-Newsletter, Heft 18, 08. September 2016)


Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

  • Einleitung

    Neunecker, Martina

    Seiten 17-32

  • Konsultative Verfahren und Policy-Wirkungen – theoretische Zugänge, Forschungsstand und Erklärungsansätze

    Neunecker, Martina

    Seiten 33-98

  • Das Verfahren: Bürgerhaushalt

    Neunecker, Martina

    Seiten 99-120

  • Rechtlicher Rahmen: Kommunalpolitik in Deutschland

    Neunecker, Martina

    Seiten 121-141

  • Analyserahmen und Operationalisierung

    Neunecker, Martina

    Seiten 143-176

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-13071-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-13070-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Partizipation trifft Repräsentation
Buchuntertitel
Die Wirkungen konsultativer Bürgerbeteiligung auf politische Entscheidungen
Autoren
Copyright
2016
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-13071-8
DOI
10.1007/978-3-658-13071-8
Softcover ISBN
978-3-658-13070-1
Auflage
1
Seitenzahl
XVI, 288
Anzahl der Bilder und Tabellen
12 Abbildungen in Farbe
Themen