50% Rabatt auf englische Mathe Bücher: Jetzt sichern >>

Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation

Stellenanzeigen als Instrument des Employer Branding in Europa

Interdisziplinäre und kontrastive Perspektiven

Herausgeber: Nielsen, Martin, Lévy-Tödter, Magdalène, Luttermann, Karin (Hrsg.)

  • Aktuelle sozialwissenschaftliche Beiträge  
  • Stellenanzeige im Rahmen des Human Resource Management
  • Wettbewerb um hochqualifizierte Arbeitskräfte 
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12719-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12718-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Der Band versammelt Studien zum Thema Stellenanzeige aus sprach-, kultur-, marketingwissenschaftlicher und juristischer Perspektive, die eine differenzierte Herangehensweise an diese Textsorte im Rahmen des Human Resource Management ermöglichen. Untersucht werden im interdisziplinären Zusammenspiel Funktionen und Wirkungsmittel von Stellenanzeigen im europäischen Kontext des Employer Branding. Die Beiträge zeigen, dass Unternehmen im verschärften Wettbewerb um hochqualifizierte Mitarbeiter viele Möglichkeiten haben, sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren.

Über den Autor

Martin Nielsen ist Associate Professor im Bereich Interkulturelle Wirtschafts- und Unternehmenskommunikation an der Universität Aarhus.

Karin Luttermann ist Professorin für Deutsche Sprachwissenschaft an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. 

Magdalène Lévy-Tödter ist Professorin für Interkulturelle Kompetenzen an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management, Hamburg.

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

  • Die Stellenanzeige als Instrument des Employer Branding in Europa – eine Einführung

    Nielsen, Martin (et al.)

    Seiten 11-27

  • „Ignite your career… Drive your future …“ Empowerment durch Sprache und Bilder in der Ansprache von Ingenieuren in digitalen und gedruckten Stellenanzeigen

    Lévy-Tödter, Magdalène

    Seiten 31-54

  • „Unsere Stärke: Sie!“ – Zielgruppenansprache und Textbausteine in Stellenanzeigen als ein Konzept von Werbung

    Luttermann, Karin

    Seiten 55-80

  • Employer Branding versus Consumer Branding – (Stellen-)Anzeigen im Vergleich

    Stumpf, Marcus

    Seiten 81-103

  • Kulturkontrastive deutsch-dänische Textanalyse von sprachlichen Handlungen in juristischen Stellenanzeigen

    Luttermann, Karin (et al.)

    Seiten 107-131

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12719-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12718-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Stellenanzeigen als Instrument des Employer Branding in Europa
Buchuntertitel
Interdisziplinäre und kontrastive Perspektiven
Herausgeber
  • Martin Nielsen
  • Magdalène Lévy-Tödter
  • Karin Luttermann
Titel der Buchreihe
Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation
Buchreihen Band
23
Copyright
2017
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-12719-0
DOI
10.1007/978-3-658-12719-0
Softcover ISBN
978-3-658-12718-3
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 316
Anzahl der Bilder und Tabellen
30 schwarz-weiß Abbildungen
Themen