Strukturelle Kraft in Internationalen Beziehungen

Ein Konzept der Macht in internationalen Verhandlungen

Autoren: Pustovitovskij, Andrej

  • Politikwissenschaftliche Studie

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Erscheinungstermin: 28. März 2016
  • ISBN 978-3-658-12693-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12692-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Im Mittelpunkt des Buches steht der vom Autor entwickelte Ansatz der strukturellen Kraft als eine Antwort auf eine der entscheidenden Schwächen der politikwissenschaftlichen Machtforschung im Bereich der internationalen Beziehungen: das Fehlen kohärenter und gleichzeitig breit operationalisierbarer Machtkonzeptionen zur plausiblen Analyse der internationalen Verhandlungen. Von einer kritischen Bestandsaufnahme der realistischen, relationalen, behavioristischen und strukturellen Machtkonzepte ausgehend, wird der deduktiv entwickelte „synthetische“ Machtansatz in mehreren aktuellen Fallstudien auf den empirischen Prüfstand gestellt. Damit bietet der Autor ein in sich stimmiges, mit unterschiedlichen ontologischen Annahmen kombinierbares Werkzeug für die Analyse der Macht in internationalen Beziehungen.

Über den Autor

Dr. Andrej Pustovitovskij ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Center for Global Studies an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

  • Einleitung

    Pustovitovskij, Andrej

    Seiten 1-10

  • Forschungsstand – Macht in den Internationalen Beziehungen

    Pustovitovskij, Andrej

    Seiten 13-50

  • Ansatz der strukturellen Kraft

    Pustovitovskij, Andrej

    Seiten 51-97

  • Die Rolle der strukturellen Kraft im Konflikt um die atomare Bewaffnung Nordkoreas

    Pustovitovskij, Andrej

    Seiten 101-162

  • Outside Option als der Angelpunkt der strukturellen Kraft am Beispiel von Chinas Engagement in Subsahara-Afrika

    Pustovitovskij, Andrej

    Seiten 163-226

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Erscheinungstermin: 28. März 2016
  • ISBN 978-3-658-12693-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12692-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Strukturelle Kraft in Internationalen Beziehungen
Buchuntertitel
Ein Konzept der Macht in internationalen Verhandlungen
Autoren
Copyright
2016
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-12693-3
DOI
10.1007/978-3-658-12693-3
Softcover ISBN
978-3-658-12692-6
Auflage
1
Seitenzahl
XVI, 336
Anzahl der Bilder und Tabellen
22 schwarz-weiß Abbildungen
Themen