Familie – Beruf – Karriere

Daten, Analysen und Instrumente zur Vereinbarkeit

Herausgeber: Behrens, D.A., Kreimer, M., Mucke, M., Franz, N.E. (Hrsg.)

  • Diskutiert die Folgewirkungen der Entscheidung für Betreuung und Pflege im häuslichen Bereich
  • Fordert betriebliche Rahmenbedingungen für Vereinbarkeit
  • Zeigt Wirkungsweisen wirtschaftspolitischer Maßnahmen
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12504-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12503-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Dieser Sammelband ist eine Bestandsaufnahme der Vereinbarkeit von Familienleben (Betreuung von Kindern und Pflege von Familienangehörigen) und Erwerbsleben. Der Fokus liegt dabei auf einem erweiterten Begriff von Vereinbarkeit, der eine Karriere im Sinne einer erfolgreichen Teilnahme am Arbeitsmarkt miteinschließt – und nicht nur das Ausüben eines Jobs. Die Autor_innen zeigen anhand von Daten aus Österreich und Deutschland die wesentlichen Charakteristika von Problemen zur Vereinbarkeit auf und stellen Instrumente vor, die einen Beitrag zu einer verbesserten Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Karriere und damit auch zur Gleichstellung der Geschlechter leisten können. Neben den Möglichkeiten werden aber auch Grenzen, wie etwa körperliche oder emotionale Belastungen, vor allem aber finanzielle Ausfälle und Karrierenachteile, thematisiert. 

Über den Autor

DIin Dr.in Doris A. Behrens ist Leiterin der Abteilung für Mathematische Modellierung am Aneurin Bevan University Health Board im südwalisischen Caerleon.

Dr.in Margareta Kreimer ist Professorin am Institut für Volkswirtschaftslehre an der Universität Graz.

Mag.a Maria Mucke ist als akademische Fachkraft für Frauenförderung und Gleichstellung am Universitätszentrum für Frauen- und Geschlechterstudien an der Universität Klagenfurt tätig.

Dr.in Nele E. Franz arbeitet für eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Frankfurt am Main.


Inhaltsverzeichnis (16 Kapitel)

  • Einleitung: Familie – Beruf – Karriere

    Behrens, Doris A. (et al.)

    Seiten 1-12

  • Gleichstellungsindex Arbeitsmarkt – Eine Analyse des Geschlechterverhältnisses in Österreich

    Bock-Schappelwein, Julia (et al.)

    Seiten 15-41

  • Humankapitaldefizite durch Betreuung und Pflege

    Reiter, Daniel

    Seiten 43-62

  • Teilzeitarbeit – Familienbedingte Erwerbsentscheidung mit Folgewirkung?

    Behrens, Doris A. (et al.)

    Seiten 63-94

  • Partizipation, Erwerbsunterbrechung und Einkommensnachteile von Frauen am Arbeitsmarkt

    Franz, Nele Elisa (et al.)

    Seiten 95-115

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12504-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-12503-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Familie – Beruf – Karriere
Buchuntertitel
Daten, Analysen und Instrumente zur Vereinbarkeit
Herausgeber
  • Doris A. Behrens
  • Margareta Kreimer
  • Maria Mucke
  • Nele Elisa Franz
Copyright
2018
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-12504-2
DOI
10.1007/978-3-658-12504-2
Softcover ISBN
978-3-658-12503-5
Auflage
1
Seitenzahl
XIX, 391
Anzahl der Bilder und Tabellen
37 schwarz-weiß Abbildungen
Themen